Musik & Theater
MuTh

10 Mädchen und kein Mann! Hommage an Franz von Suppé
con fuoco in the MuTh - Debütkonzert des Kammerochesters con fuoco

* abgespielt

Goldgräberstimmung im MuTh!

Was ist vom Créateur der Wiener Operette nach dem Einfall des „französischen Operettenfiebers“ durch Offenbach in Österreich übrig geblieben? Der Dalmatiner Francesco Ezechiele Ermenegildo Cavaliere Suppé-Demelli (1819-1895) profilierte sich in Wien zunächst als Dirigent der Belcanto-Opern von Bellini bis Verdi, ehe er sich durch delikate Musik für lebende Bilder, Vaudevilles, Zauberspiele, Revuen und Charakterbilder einen Namen machte. Franz von Suppés „Wiener Melange“ aus französischem Esprit, Wiener (Tanz-)Musik und zündender Italianitá bedeutete die Geburtsstunde der Wiener Operette. Er galt nicht nur als ideenreicher Komponist, sondern als kongenialer Arrangeur von Werken der Wiener Klassik. Das Kammerorchester con fuoco und sein Chefdirigent Svetoslav Borisov unternehmen den Versuch, dem Suppé’schen „Originalklang“ auf die Spur zu kommen!

Es erwartet Sie ein bunter, reizvoller Reigen unbekannter Ouvertüren, Charakterstücke und Raritäten aus der Geburtsstunde der Wiener Operette:

Programm (Änderungen vorbehalten!)

Ouvertüre zur Operette in einem Akt Zehn Mädchen und kein Mann (1862)
Entreakt zum Charaktergemälde Liebe zum Volke für Soloklarinette und Orchester (1850)
Ouvertüre zur Operette Das Modell (1885)
Arie und Duett Rosen für Dich aus der Operette Boccaccio (1879)
Boccaccio-Marsch
Ouvertüre zur Operette Flotte Burschen (1863)
Arie der Fiametta Hab‘ ich nur deine Liebe aus der Operette Boccaccio
Ouvertüre zum musikalischen Schwank Tantalusqualen (1868)
Marsch aus der Operette Fatinitza (1876)
Sieg der Österreichischen Volkshymne, Tongemälde op.45
Duett Florenz hat schöne Frauen aus der Operette Boccaccio

Kartenpreise: Kategorie A 27 € / B 23 € / C 19 €, Loge 37 €,
Kinder und Jugendliche A 20 € / B 15 € / C 9 €

  • Kammerorchester: con fuoco
  • Dirgent: Svetoslav Borisov
  • Sopran: Katharina Melnikova
  • Bariton: Alexandre Beuchat
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at