Musik & Theater
MuTh

? Sabine Hauswirth/First Look - FLO 404424 -- Ildiko RAIMONDI, Mode: Kayiko; MakeUp: Miriam

15 Jahre Junge Philharmonie
Ildiko Raimondi & Junge Philharmonie / Dirigent: Michael Lessky Mit Werken von W.A. Mozart und Gustav Mahler

* abgespielt

„Exsultate, jubilate“ – „Jauchzet, jubiliert, oh ihr glücklichen Seelen“. Könnte es ein schöneres Motto für ein Jubiläumskonzert geben? Mozarts Solo-Motette bildet den Auftakt für das Festkonzert „15 Jahre Junge Philharmonie“ im neuen Konzertsaal im Augarten. Ein hinreißendes Meisterwerk des jungen Mozart mit höchsten gesangstechnischen Anforderungen und bei KS Ildiko Raimondi, dem Orchester seit Jahren freundschaftlich verbunden, in besten Händen.

Als Hauptwerk des Abends steht die 5. Symphonie von Gustav Mahler am Programm,eine Herausforderung für jedes professionelle Orchester. „Der Mensch im vollen Tagesglanz“ beschrieb Mahler selbst seine fünfsätzige Symphonie, ein Ja zum Leben und eine höchst artifizielle musikalische Reise „durch die Nacht zum Licht“. Der 4. Satz ist das berühmt gewordene Adagietto, ehe die Symphonie mit einem Jubelchoral triumphierend endet.

Dieses Jubiläumskonzert schließt ein äußerst erfolgreiches Jahr der Jungen Philharmonie ab, die 2012 beim Carinthischen Sommer, bei Imago Dei – Krems und im Linzer Brucknerhaus debütierte.

  • Dirigent: Michael Lessky
  • Sopran: Ildiko Raimondi
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at