Musik & Theater
MuTh

25 Jahre Wiener Jeunesse Orchester 99
Orchesterkonzert mit Werken von Mahler, Sauseng (UA) und Bruckner / Dirigent: Herbert Böck / Solist: Dominik Köninger, Bariton

* abgespielt

Seit seiner Gründung vor 25 Jahren gilt das international hochgelobte und mit Preisen ausgezeichnete Wiener Jeunesse Orchester als Garant für lebendige Interpretationen voll jugendlichem Elan und als hervorragende Talenteschmiede. Von seinem Gastspiel beim Festival Young Euro Classic in Berlin gerade zurückgekehrt und vor dem Start zur ersten Konzerttournee nach Rumänien macht das Orchester Station in seiner Heimatstadt und lädt zu einem sommerlichen Konzertabend, der von Mahlers einleitendem „Blumine“-Satz zu einer mit Spannung erwarteten Uraufführung des österreichischen Komponisten Wolfgang Sauseng führt. Sein Liederzyklus „Rose aus Asche“ für Bariton und großes Orchester entstand im Auftrag des Wiener Jeunesse Orchesters zur Jubiläumssaison. Eine wunderbare Aufgabe für den deutschen Bariton Dominik Köninger, Gewinner des Wigmore Hall Liedwettbewerbs 2011, der sich an die Interpretation eines Werks wagt, das voll Sehnsucht, Liebe und Trauer ganz in der Tradition großer Vorbilder wie Mahler, Wagner und Henze steht.

Was gibt es Schöneres für ein Jugendorchester, als sich im zweiten Teil des Programms einer der größten Symphonien der Orchesterliteratur zu widmen? Bruckners 7. gilt zu Recht als eines der eindrücklichsten Werke des großen Meisters, faszinierend im ausladenden Themenkopf des 1. Satzes, berührend im 2. Satz, berauschend in den kraftvollen Passagen des 3. und 4. Satzes. Über 90 junge Musiker/innen unter der Leitung ihres Chefdirigenten Herbert Böck werden diese Symphonie für ihr Publikum zu einem großartigen Konzerterlebnis werden lassen!

Programm:

Gustav Mahler: „Blumine“. Andante-Allegretto

Wolfgang Sauseng: Rose aus Asche. Vier Orchesterlieder für Bariton (UA, Auftragswerk des WJO zum 25-Jahr-Jubiläum)

Anton Bruckner: Symphonie Nr. 7, E-Dur

  • Dirigent: Herbert Böck
  • Bariton: Domminique Könniger
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at