Musik & Theater
MuTh

Adamas Quartett
Eine Veranstaltung der jeunesse in Zusammenarbeit mit dem MuTh

* abgespielt

„Das Adamas Quartett ist das derzeit interessanteste junge Wiener Streichquartett.“ So bezeichnete Otto Brusatti von Ö1 das Nachwuchsquartett, das nicht nur in Österreich, sondern auch in Ländern wie Armenien, Griechenland, Slowenien,Kroatien, Italien, Deutschland, den USA, Frankreich, Bulgarien, Polen, Venezuela und der Türkei das Publikum mit seiner Natürlichkeit, höchstem Spielniveau und großer Freude am Musizieren begeistern konnte. Ihr Talent stellten die vier jungen Musiker bereits bei zahlreichen Wettbewerben als Gewinner und Preisträger unter Beweis.

Das Adamas Quartett engagiert sich weiters im Bereich der unkonventionellen Musikvermittlung, in dem es verschiedene Kunstformen wie beispielsweise Schauspiel und Musik oder Rhetorik und Musik miteinander verbindet. Künstlerisch versucht das Adamas Quartett stets neue Wege zu gehen und diese mit den bereits bekannten zu verbinden. Dies deckt sich mit dem Anliegen, stets lebendige und kontrastreiche Konzerte zu gestalten.

 

Programm:
J. Haydn: Streichquartett h-Moll Hob. III:37
C. Debussy: Streichquartett g-Moll op. 10
P. Haas : Streichquartett Nr. 2 op. 7 „Von den Affenbergen“

 

Kartenpreise: Kategorie A 27 € / B 24 € / C 21 €
Kinder und Jugendliche A 13,50 € / B 12 € / C 10,50 €

 

Karten unter www.jeunesse.at oder (01) 505 63 56

  • Viola: Anna Dekan
  • Violine: Roland Herret
  • Violine: Claudia Schwarzl
  • Violoncello: Jakob Gisler
  • Schlagzeug: Ivan Bulbitski
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at