Musik & Theater
MuTh

Steude Quartett in the MuTh (c) Moritz Schell (c) Moritz Schell

Beethoven – Wolf – Brahms
Steude Quartett in the MuTh

Das Steude Quartett wieder vereint im MuTh! Genießen Sie diese Saison Wiener Streicher-Sound vom Feinsten mit dem Steude-Quartett, das nach einer kreativen Pause wieder gemeinsam auftritt. Gegründet wurde das Steude Quartett 2002 um die lange Tradition von Streicherquartetten aus den Reihen der Wiener Philharmoniker fortzuführen. Die Kammer-Musiker vereinen das Beste aus beiden Welten: Auf der einen Seite steht die intensive Orchestertätigkeit mit einem großen Repertoire von mehr als 60 Opern und symphonischen Werken, auf der anderen Seite fordert die Kammermusik die Konzentration auf das Wesentliche der Werke. Durch dieses spannende Zusammenspiel findet ein fruchtbarer Austausch statt, der zu einer ständigen Erweiterung des Repertoires führt. Lassen Sie sich von Klängen zeitloser Schönheit und Eleganz verzaubern!

Ludwig van Beethoven: OP 18 nr. 4
Hugo Wolf: italienische Serenade
Johannes Brahms

Kartenpreise: Kategorie A 35 € / B 30 € / C 25 €, Loge 45 €,
Kinder und Jugendliche A 20 € / B 15 € / C 9 €

  • Konzertmeister: Volkhard Steude
  • Violine: Holger Groh
  • Viola: Elmar Landerer
  • Violoncello: Wolfgang Härtel
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at