Musik & Theater
MuTh

Così fan tutte
Eine Oper von W.A. Mozart / Eine Produktion der Konservatorium Wien Privatuniversität

* abgespielt

Dramma giocoso in zwei Akten
Libretto von Lorenzo Da Ponte
In italienischer Sprache

Diese turbulente musikalische Komödie aus der Feder des Großmeisters Wolfgang Amadeus Mozart wird in diesem Jahr als Großproduktion des Masterstudiengangs Oper erarbeitet.

Ferrando und Guglielmo beschließen, angeregt durch eine Wette mit ihrem Freund Alfonso, die Treue ihrer Verlobten auf die Probe zu stellen. Sie geben vor, in den Krieg zu ziehen, verkleiden sich und kehren zurück, um jeweils die Geliebte des Freundes zu verführen. Despina, die Zofe der beiden Damen, ist ihnen dabei behilflich. Nach anfänglichem Zögern werden die Frauen schwach. Don Alfonso sieht sich als Gewinner und in seiner Behauptung „Così fan tutte – So machen es alle” bestätigt. Nachdem alles als Spiel entlarvt wird, müssen sich die Paare mit sehr gemischten Gefühlen gegenseitig verzeihen.

  • Regie und künstlerische Gesamtleitung: Michael Pinkerton
  • Regieassistenz und Produktionsleitung: Stefanie Kopinits
  • Musikalische Leitung: Erich Polz
  • Musikalische Supervision: Alfred Eschwé
  • Musikalische Supervision: Georg Mark
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at