Musik & Theater
MuTh

Elias
Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy Opus 70 / Koproduktion mit der Volksoper Wien den Wiener Sängerknaben und dem MuTh

* abgespielt

Der Chorus Juventus der Wiener Sängerknaben wagt sich an eines der berühmtesten Oratorien der Musikgeschichte: Die Musik von Mendelssohn ist zum Inbegriff romantischer Klangsprache geworden. 1846, ein Jahr vor seinem Tod führte der junge Komponist sein neuestes Werk in England höchst erfolgreich auf. Die starke Geschichte des Propheten Elias findet in wunderbaren Chören wie in berührenden Arien einen unvergleichlichen Ausdruck.

Es spielt das Orchester der Volksoper Wien, es singen die Solisten der Volksoper Wien und die Wiener Sängerknaben.

Karten: 20/17/13 €, Loge 30 €, Kinder und Jugendliche: 13/10/8 €

  • Chor: Chorus Juventus
  • Orchester: Volksoper Wien
  • Einstudierung: Bomi Kim
  • Bariton: Günter Haumer
  • Tenor: Jörg Schneider
  • Solisten: Wiener Sängerknaben
  • Alt: Manuela Leonhartsberger
  • Sopran: Monika Hosp
  • Sopran: Birgid Steinberger
  • Dirigent: Norbert Brandauer
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at