Musik & Theater
MuTh

Gary Bertini Israeli Chamber Choir
Festlicher Chorabend / Dirigent: Ronen Borshevsky / Klavier: Philip Lurie, Raviv Leibzirer

* abgespielt

Der Gary Bertini Israeli Chamber Choir wurde 2009 von Haggi Goren und einer Gruppe von musikalischen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mit dem Ziel der Schaffung eines Chores auf höchstem Niveau, sowohl für Oratorien als auch Opern, gegründet. Der Chor trat u.a. mit dem Israel Philharmonic Orchestra im „Deutschen Requiem“ von Brahms, in „Der Barbier von Sevilla“, „Il Trovatore“, „Rigoletto“, sowie mit Mahlers 2. Symphonie und Rossinis „ Stabat Mater“ auf. JOHANNES BRAHMS Liebeslieder op. 52 FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY Ave Maria op. 23 Nummer 2 WOLFGANG AMADEUS MOZART Misericordias Domini KV 222 in D-moll AARON COPLAND „In the Beginning“ BELA BARTÓK Vier Slowakische Volkslieder Jüdische und Israelische Chormusik Karten: 29/26/23 €, Loge 39 €, Kinder und Jugendliche 13/10/8 €

  • Klavier: Philip Lurie
  • Chor: Gary Bertini Israeli Chamber Choir
  • Klavier: Raviv Leibzirer
  • Dirigent: Ronen Borshevsky
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at