Musik & Theater
MuTh

Hauptsache, der Komponist ist tot
Veranstaltet vom Ensemble die reihe in Kooperation mit der ÖGZM

* abgespielt

Dem Klischee zufolge muss ein Komponist tot sein, um überhaupt zur Kenntnis genommen zu werden. Tatsächlich gedenkt die Musikwelt Jahr für Jahr eines verstorbenen Komponisten. Heuer – 2014 – erinnern wir uns im Rahmen von einschlägigen Konzerten, Vorträgen und Gedenkschriften etwa an das Ableben von Franz Schmidt (75. Todestag), Joseph Marx (50. Todestag) und Egon Wellesz (40. Todestag). Dieses Konzert hingegen feiert die LEBENDEN Komponistinnen und Komponisten, deren künstlerische Entwicklung wir nach wie vor mit Spannung verfolgen dürfen.

Kartenpreise: € 15,- / ermäßigt: € 8,-

  • Dirigent: Alexander Drcar
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at