Musik & Theater
MuTh

Kost-Probe Kost-Probe

Kost-Probe im Atelier #10
Tryout von neuen Musiktheater Stücken

Bei dieser Kost-Probe spielen wir wieder Ausschnitte von zwei noch nie gespielten Werken als musikalisch-szenische Lesung: Das Musiktheater „Gespensterlicht“ (Libretto von Dirk Schattner, Musik von Mario Stork) behandelt den Themenkreis rund um Richard Wagner aus einer völlig anderen Perspektive: Derer der Frauen in Wagners Leben, von Minna Planer über Cosima und Winifred Wagner bis hin zu seiner rebellischen Enkelin Friedelind.

„L’officina de l’amore“, Opera buffa in drei Akten in italienischer Sprache Liedtexte von Giovanni Remonato, Musik von Johannes Glück. Wien-Ottakring. Gegenwart. Automechaniker Adem (30) hat die Hoffnung auf die Liebe aufgegeben. Das Objekt seiner Begierde ist der Alfa Romeo Giulietta seiner Kundin und Verehrerin Isabella (60).

Das hochkarätige Ensemble trifft sich am Tag selbst um 12:00 Uhr, studiert die Werke ein und um 20:00 Uhr können Sie dieses live erleben! Das Ensemble: Ursula Baumgartl, Martin Berger, Eva Billisich, Camillo dell’Antonio, Tirza Gloger, Tania Golden, Lisa Gonnella, Maya Hakvoort, Sigrid Hauser, Gebhardt Heegmann, Clemens Kölbl, Reinwald Kranner, Herbert Lippert, Eva Maria Neubauer, Patricia Nessy, Claudia Pumberger, Lisa Rombach, Erich Schleyer, Thomas Weinhappel, Sarah Zechner uvam.

Moderation: Otto Jankovich, Musikalische Leitung: Alexander Jost.

Karten: 18 €, Kinder und Jugendliche 12 €

Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at