Musik & Theater
MuTh

Las mujeres y las cuerdas
Spanischer Liederabend

* abgespielt

Zwei exzellente Musikerinnen, die spanische, in Wien lebende Sopranistin Lucia Castelló und die Gitarristin Brigitta Soós, spannen einen musikalisch-literarischen Bogen mit spanischen Meisterwerken für Gesang und Gitarre vom 18. bis zum 20. Jahrhundert: von den Volksliedbearbeitungen des bedeutenden Dichters und Musikers Federico García Lorca über die berühmten „Siete canciones populares españolas“, einem der bekanntesten Werke von Manuel de Falla, die Seguidillas des romantischen Komponisten Fernando Sor bis zu den Werken von Joaquin Rodrigo. Die Verbindung von Volksmusik und Kunstmusik hat in Spanien eine lange Tradition. Die Lieder und Tänze der iberischen Halbinsel prägten die klassischen Komponisten ebenso wie der Klang des Volksinstruments par excellence, der Gitarre.

Um uns die spanische Seele noch näher zu bringen, führen uns die zum Leben erweckten Komponisten selbst durch den Abend, dargestellt von Roman Müller und Daniel Torrón Mack. Sie versetzen uns mit Charme und Phantasie in jene Zeit und jenes Milieu. All das wird perfekt unterstichen und ergänzt durch die Darbietungen der exzellenten spanischen Tänzerin Asunción Castelló. Freuen Sie sich auf einen Liederabend der besonderen Art.

Kartenpreis Schulvorstellung: 5 € Kartenpreise Abendvorstellung: 23/18/12 €, Loge 28 €, Kinder, Studenten und Senioren: 12 €

  • Schauspieler: Daniel Torrón
  • Sopran: Lucia Castelló
  • Tänzerin: Asunción Castelló
  • Schauspieler: Roman Müller
  • Gitarre: Brigitta Soós
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at