Musik & Theater
MuTh

Laut Lachen
DIE VERANSTALTUNG WURDE LEIDER ABGESAGT

* abgespielt

DIE VERANSTALTUNG WURDE LEIDER ABGESAGT

Die langen Nächte der Menschenrechte! Wien – Berlin Achse des Schönen!

Im Rahmen von „Die Langen Nächte der Menschenrechte“ findet am 11.12 ein Benefizkabarett-Abend zugunsten von ‚PROSA-Projekt Schule für Alle‘, der diesjährigen Gewinnerin des bedeutendsten Sozialpreis Österreichs, der SozialMarie.

Laut Lachen und dabei Gutes tun! Unter diesem Motto haben sich österreichische KabaretistInnen zusammengeschlossen, um für einen guten Zweck einen Abend lang das Publikum zu unterhalten. Zum siebten mal finden „Die langen Nächte der Menschenrechte“ statt, dieses mal nicht nur in Wien sondern auch in Berlin.
„Wien – Berlin Achse des Schönen“
Nach den aufreibenden Ereignissen im Sommer und der ungebrochenen Solidarität großer Teile der Bevölkerung in Deutschland und Österreich, sollen „Die langen Nächte der Menschenrechte“ in Berlin und Wien auf die Situation von Flüchtlingen auf ihrer Flucht nach Europa aufmerksam machen und Organisationen in Berlin und Wien die Möglichkeit auf ein breites Publikum geben.

Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at