Musik & Theater
MuTh

Musikalischer Frühlingsspaziergang
Mit der Camerata Viennensis durch die Wiener Klassik und ihre Umgebung

* abgespielt

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn bildet das Herzstück des Programms. In diesem wird der Schönheit der im Frühling erwachenden Natur gehuldigt; darüber hinaus klingt der Jubel des kürzlich gefeierten Osterfestes nach in Haydns „Alleluja-Sinfonie“.
Abgerundet wird das Programm durch eine Sinfonia von Antonio Salieri und durch ein Offertorium von L. Cherubini, wodurch eine Brücke nach Italien geschlagen wird. Der Dirigent der Aufführung, Martin-Jacques Garand, wird diese auch moderieren.

Programm:
Antonio Salieri (1750 – 1825)
Sinfonia D-Dur (der Oper „La Scola de‘ gelosi)

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
Konzert für Flöte G-Dur, KV 313

Joseph Haydn (1732 – 1809)
Sinfonie C-Dur „Alleluja“, Hob I/30

Luigi Cherubini (1760 – 1842)
Offertorium „O Deus, ego amo te“

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie A-Dur, KV 201

Karten: 29/26/23 €, Studenten 15 €

  • Flöte: Thomas Kapun
  • Dirigent: Martin-Jacques Garand
  • Ensemble: Camerata Viennensis
  • Alt: Katrin Auzinger
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at