Musik & Theater
MuTh

Österreichisch-Ungarische Haydn Philharmonie muthig
Von San Marco nach Schloss Esterházy

* abgespielt

Auftakt des Zyklus der Österreichisch-Ungarischen Haydn Philharmonie Haydn aus Esterhazy mit ihrem neuen künstlerischen Leiter Nicolas Altstaedt als Dirigent und Solist. Zwei zu Lebzeiten im Europa legendäre Musiker treffen aufeinander: Antonio Vivaldi und Joseph Haydn.

Programm: ANTONIO VIVALDI: Concerto grosso d-moll op. 3 Nr. 11 aus „L’estro armonico“
JOSEPH HAYDN: Symphonie Nr. 21 A-Dur, Hob. I:21
ANTONIO VIVALDI: Konzert für Violoncello und Fagott e-moll, RV 409
JOSEPH HAYDN: Konzert für Violoncello C-Dur, Hob. VIIb:1
JOSEPH HAYDN: Symphonie Nr. 25 C-Dur, Hob. I:25

Karten: 48/41/34 €, Loge 59 €, Kinder und Jugendliche 22/15/8 €, Loge 28 €, RollstuhlfahrerInnen 22 € / Begleitung 22 €

  • Dirigent und Violoncello: Nicolas Altstaedt
  • Orchester: Österreichisch-Ungarische Haydn Philharmonie
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at