Musik & Theater
MuTh

Pata-Pata
Das andere Neujahrskonzert mit dem Bochabela String Orchestra

* abgespielt

Wenn das Bochabela String Orchestra aus Südafrika aufspielt, dann wird gestrichen, gesungen, getrommelt und getanzt – dieses wohl ungewöhnlichste Streichorchester der Welt begeistert in seinen Konzerten durch seine unbändige Spielfreude und seine Musikalität.

Mit einem Programm zwischen Klassik und Südafrikanischen Traditionals tourte das Bochabela String Orchestra bereits mehrere Male in Europa und begeisterte das Publikum in Städten wie Wien oder Salzburg ebenso wie bei seinen Auftritten in Vorarlberg.
Die Resonanz von Publikum und Presse ist einhellig: „Selten so viel Spielfreude und –witz erlebt“ resümierte 2013 der KURIER; „Aufgeladen mit enorm positiver Energie“ titelte die VN 2012 begeistert, „Wahrlich das Staunen gelehrt“ war die Überschrift in der „Neuen“.

Violine: Refiloe Olifant
Viola: Klaus Christa

Programm:
Edvard Grieg- „Aus Holbergs Zeit“ Suite für Streichorchester op.40
Kurt Atterberg Suite für Violine, Viola und Streichorchester u.a.
Afrikanische Traditionals

  • Orchester: Bochabela String Orchestra
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at