Musik & Theater
MuTh

RESOUND Chamber
Off the MuTh / Beethovens Kammermusik im Palais Lobkowitz / Orchester Wiener Akademie

* abgespielt

  • Off the MuTh / Palais Lobkowitz

Solisten des Orchester Wiener Akademie spielen Beethoven im Originalklang am Originalschauplatz RESOUND Chamber ist die kammermusikalische Erweiterung der aufsehenerregenden RESOUND Beethoven-Reihe des Orchester Wiener Akademie, das unter der Leitung Martin Haselböcks Beethovens großartige Musik auf den Instrumenten ihrer Entstehungszeit erstmals an die Ur- und Erstaufführungsorte, die prachtvollen Theater und Konzerträume, zurückführt und dabei auch die für heutige Verhältnisse oftmals ungewöhnlichen Platzierungen von Musikern und Publikum rekonstruiert. So wird der für heutige Ohren sehr unterschiedliche Sound, wie ihn Beethovens Publikum gehört hat, wiederbelebt und mündet in einem einzigartigen Raum-Klang-Erlebnis von bisher nicht bekannter Intensität und Authentizität.

Erleben Sie Beethovens schillernde Kammermusik in unterschiedlichen Besetzungen wie zum Beispiel sein Gassenhauer-Trio und Erzherzog-Trio, bekannte Violinsonaten oder seine berühmte Sturmsonate für Klavier solo. Erfreuen Sie sich an der zu Herzen gehenden Weise An die ferne Geliebte kurz vor Valentinstag sowie an skurrilen Raritäten, darunter das Duett mit zwei obligaten Augengläsern.

Die Konzerte finden nicht im MuTh, sondern im Palais Lobkowitz (Theatermuseum)
„Eroica-Saal“, Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien statt.

Ludwig van Beethoven Trio in B-Dur für Klarinette, Fagott (orig. Violoncello) und Klavier , op.11 „Gassenhauer-Trio“
Duo für Klarinette und Fagott F-Dur, WoO 27 Nr.2
Bagatellen für Klavier, op. 126
Quintett für Klavier, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn in Es-Dur, op.16

Gottlieb Wallisch, Klavier
Emma Black, Oboe
Peter Rabl, Klarinette
Katalin Sebella, Fagott
Hermann Ebner, Horn

Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at