Musik & Theater
MuTh

Seeräuberjenny
oder Die Lebensreise der großen Lotte Lenya in ihren Liedern / mit Andrea Eckert

* abgespielt

Andrea Eckert singt und erzählt aus dem Leben Lotte Lenyas, die von der Ameisgasse im  14. Wiener Gemeindebezirk aufbrach, um die großen Bühnen, die die Welt bedeuteten, zu erobern. Von Wien über Zürich, Berlin und Paris kam sie in die USA und wurde nicht erst am Broadway ein Star, sie war Brechts Seeräuber-Jenny, Kurt Weills Ehefrau, Fräulein  Schneider in Cabaret und die abtrünnige KGB-Agentin Rosa Klebb in Liebesgrüße aus Moskau. Lotte Lenya, in ihrer Heimatstadt ein wenig vergessen, hatte ein sehr bewegtes Leben, in dem sich alle Höhen und Tiefen des vergangenen Jahrhunderts spiegeln.

„… Mit Feuer und Melancholie singt Eckert Brecht-Weill-Songs, Wienerlieder, Chansons und Schlager. Großartig!“

Karten: 28/23/18 €, Loge 38 €, Kinder und Jugendliche 20/15/

  • Andrea Eckert
  • Klavier: Benjamin Schatz
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at