Musik & Theater
MuTh

Timna Brauer & Elias Meiri Ensemble
Flamenco Judaico

* abgespielt

Wenn man sich mit dem Reichtum der jüdischen Musik befasst, eröffnet sich früher oder später die Schatztruhe der Canzones Judeo-espagnol, auch sephardische Lieder genannt. Entstanden in der spanischen Hochkultur des Mittelalters, wurden sie mündlich überliefert und lebten in der sephardischen Diaspora weiter, nachdem die Juden 1492 aus Spanien vertrieben worden waren. Einige Lieder wurden in Andalusien von den Zigeunern übernommen und so entstand eine Verbindung zum Flamenco.

Timna Brauer ist es ein Anliegen zwischen Jüdischem, Christlichem und Islamischem einen Bogen zu spannen als Erinnerung an die Hochkultur, die gemeinsam entstanden ist. Das Programm beinhaltet sowohl die „Klassiker“ des sephardischen Liedguts als auch arabisch-andalusische Gesänge und neue Kompositionen aus alten Schriften.

  • Gesang: Timna Brauer
  • Keyboard, Melodika: Elias Meiri
  • Gitarre: Jannis Raptis
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at