Saison
2021/22
Maria Radutu

GLASWEISE KLASSIKER

Curated by Maria Radutu | Große Klavierkonzerte mit kommentierter Weinverkostung

Vier der beliebtesten Klavierkonzerte sind die Stationen einer musikalischen Weltreise, die Maria Radutu mit neugierigen Wegefährten in außergewöhnlichen Konstellationen unternimmt. Für George Gershwins Rhapsody in Blue kommt Christoph Cech mit an Bord und entführt in die Welt des Jazz. Bei Sergei Rachmaninows zweitem Klavierkonzert in einer Fassung für zwei Klaviere ist Jimmy Chiang der Reisegefährte in große Gefühlstiefen. Wolfgang Amadeus Mozart beweist, dass es auch zu Hause schön ist, wenn man seine Klavierkonzerte in Begleitung des Minetti Quartetts spielt. In Frankreich und Polen verwurzelt, zeigt Frédéric Chopin in seinem ersten Klavierkonzert, dass Virtuosität keine Grenzen kennt.

Die Welt im Glas: Eineinhalb Stunden vor jedem Konzert werden 6 bis 8 Weine präsentiert und kommentiert verkostet. Natürlich auf das nachfolgende Programm perfekt abgestimmt. So bringt die ganze Welt der Weine auch die Gläser zum Klingen!

Kartenpreise Zyklus:
  • Kategorie A | 208,00 €
  • Kategorie B | 195,20 €
  • Kategorie C | 176,00 €
  • Loge | 240,00 €
Zugesagt
FR 19.
Nov
2021
19:30 Uhr
Kammermusik
| Konzert | Special
Konzert | Special
Erwachsene

Moskau, St. Petersburg: Rachmaninows zweites Klavierkonzert ist ein Hit. Erst recht auf zwei Klavieren! Neu gerahmt ziehen Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ auf dem Akkordeon vorüber.

Zugesagt
FR 21.
Jän
2022
19:30 Uhr
Kammermusik
| Konzert | Special
Konzert | Special
Erwachsene

Paris, Warschau: Chopins Herz ist in Warschau begraben, sein Körper in Paris. Zwei Länder, so verschieden wie Poulenc und Penderecki. Dazu Chopins erstes Klavierkonzert, unsterblich!

Zugesagt
FR 18.
Mär
2022
19:30 Uhr
Kammermusik
| Konzert | Special
Konzert | Special
Erwachsene

Wien ist gemütlich. Die Tradition der Hausmusik beweist das. So funktioniert Mozarts Klavierkonzert bestens mit Streichquartett und Schuberts „Der Tod und das Mädchen“ ist großes Drama fürs Heim.

Zugesagt
FR 20.
Mai
2022
19:30 Uhr
Orchestermusik | Jazz
| Konzert | Special
Konzert | Special
Erwachsene

New York: Christoph Cech hat Gershwins Rhapsody in Blue instrumental neu gefasst und umspielt es mit seinem CC Jazz Orchestra Project. Mit Jazz der wilden 20er und 30er Jahre, zeitgemäß animiert.

Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos