Saison
2021/22
Punkitititi

NACHMITTAGS IM MuTh

Oper, Tanz, Musik & Theater für alle

Ein vielfältiger Zyklus für Jung & Alt
„Bei den Menschen interessiert mich nicht, was ihre Gesetze für einen Wert haben, sondern wie es um ihr schöpferisches Vermögen bestellt ist“, meinte Antoine de Saint-Exupéry. Nicht nur sein weiser „Kleiner Prinz“ setzte die Gesetze außer Kraft. Das kann auch das Theater! Wenn sich etwa die Wiener Sängerknaben mitten am Nachmittag mit Puck und seinen Elfen durch die Nacht zaubern. Plötzlich wedelt eine Riesenkrake mit ihren Tentakeln zu Mozarts Musik bei der Tür herein. Kein Wunder, dass dann die quicke Forelle sogar Schubert singt. Aber: Muss man alles verstehen? „Lost in Translation“ für Streichquartett und vier Tänzerinnen und Tänzer kennt vielleicht den Weg.

Kartenpreise Zyklus:
  • Kategorie A | 138,40 €
  • Kategorie B | 120,00 €
  • Kategorie C | 98,40 €
  • Loge | 178,40 €
  • Junges MuTh - Kategorie A | 80,00 €
  • Junges MuTh - Kategorie B | 60,00 €
  • Junges MuTh - Kategorie C | 36,00 €
Zugesagt
SA 09.
Okt
2021
16:00 Uhr
17:00 Uhr
Kammermusik
| Konzert
Konzert
6+ |
Kinder | Familie
Von einer Weltreise zurückgekehrt, spielen der Schubadour und seine Band neue Lieder von Franz Schubert und erzählen dabei von ihrerReise und den wundersamen Dingen, die sie unterwegs gesehenhaben: eine jodelnde Forelle, den Erlkönig und das schönste Heidenröslein der Welt.
Zugesagt
SA 13.
Nov
2021
16:00 Uhr
17:30 Uhr
Chormusik | Wiener Sängerknaben
| Konzert
Konzert
6+ |
Kinder | Jugend | Familie | Schule Primarstufe

Was ist nachts im Theater los? wollen die Wiener Sängerknaben wissen und gehen mit dem Elf Puck auf die Suche nach nächtlichen Musikstücken, Hexengesängen und Zaubersprüchen. Ein zauberhafter Abend, der lange nach(t)klingt.

Zugesagt
SA 19.
Feb
2022
15:00 Uhr
16:30 Uhr
Musiktheater
| Konzert
Konzert
4+ |
Kinder | Jugend | Familie | Kindergarten | Schule Primarstufe

Was macht eine Riesenkrake zu Mozart-Musik im Hotelzimmer? Und ein Opernsänger in der Midlife crisis? Mit „Pùnkitititi!“ gastiert die gefeierte Produktion des Salzburger Marionettentheaters für die Salzburger Mozartwoche 2020 erstmals in Wien!

Zugesagt
SA 05.
Mär
2022
16:00 Uhr
17:00 Uhr
Musiktheater | Wiener Sängerknaben
| Konzert | Schauspiel
Konzert | Schauspiel
6+ |
Kinder | Jugend | Familie | Schule Primarstufe

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Antoine de Saint-Exupérys „Der kleine Prinz“ hat nichts an Kraft eingebüßt. Der Kinderopernerfolg kehrt zurück!

Zugesagt
SA 23.
Apr
2022
16:00 Uhr
17:00 Uhr
Kammermusik | Tanz
| Konzert
Konzert
8+ |
Kinder | Familie | Schule Primarstufe | Schule Sekundarstufe
Die menschliche Kommunikation ist bekanntlich voller Tücken. Nicht immer kommt das, was man sagt, auch wirklich so an, wie es gemeint ist. Und wenn man Wörter von einer Sprache in die andere übersetzt, bleibt nicht selten einiges auf der Strecke. Im Englischen spricht man dann von „lost in translation“. Das heißt übersetzt, dass etwas „in der Übersetzung verloren gegangen“ ist. Ist das nicht eine Erfahrung, die wir alle machen? Egal ob wir etwas übersetzen oder einfach etwas sagen, was bei den anderen nicht „ankommt“?All diese Überlegungen bringt diese spannende Tanz- und Musiktheaterproduktion für Jung und Alt anschaulich auf die Bühne. Und zwar nicht mit sprachlichen Mitteln, sondern durch die Ausdruckskraft von Musik und Tanz.Die Komposition „Lost in Translation“ stammt von Elisabeth Naske, die schon Kinderklassiker wie „Das kleine Ich-bin-ich“, „Die Omama im Apfelbaum“ und „Die rote Zora“ vertont hat. Für die einfühlsame Choreographie zeichnet Rose Breuss verantwortlich. Ihre Tanztruppe und ein Streichquartett-Ensemble zeigen anhand von sechs Wörtern aus unterschiedlichen Sprachen, wie kompliziert, vielschichtig und lustig Kommunikation sein kann.
Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos