Saison
2021/22
Ulrich Drechsler

THE SHAPE OF ELEMENTS

Curated by Ulrich Drechsler

Was ist die Welt? Was ist der Mensch?
Den Versuch einer Antwort unternahmen bereits die griechischen Philosophen, indem sie die Welt aus vier Bestandteilen heraus erklärten: Wasser, Erde, Feuer und Luft machen uns die Schönheit der Natur und unserer Welt, aber auch ihre Gefährdung und ihre Gefahren bewusst.
Für „The Shape of Elements“ lässt Ulrich Drechsler, Multistilist zwischen Jazz, Neoklassizismus und Clubmusik, „klassische“ Könner der Kammermusik – Koehne Quartett, Eggner Trio,
Plattform K & K, Eloïse Bella Kohn – auf vier Größen der Elektronik – Patrick Pulsinger, Christian Fennesz, Peter Zirbs, Dorian Concept – treffen.
In großen audio-visuellen Suiten, in von Ulrich Aschenbrenner generierten visuellen Welten, werden sie Wasser, Erde, Feuer und Luft musikalisch zum Klingen bringen.

Kartenpreise Zyklus:
  • Kategorie A | 128,00 €
  • Kategorie B | 115,20 €
  • Kategorie C | 96,00 €
  • Loge | 160,00 €
  • Junges MuTh - Kategorie A | 64,00 €
  • Junges MuTh - Kategorie B | 48,00 €
  • Junges MuTh - Kategorie C | 28,80 €
Zugesagt
FR 08.
Okt
2021
19:30 Uhr
21:30 Uhr
Kammermusik | Elektronik
| Konzert
Konzert
Erwachsene

Wie klingt Wasser? Das Leben spendende Element. Das Koehne Quartett lässt mit dem Produzenten, Komponisten und Elektroniker Patrick Pulsinger die Klänge fließen.

Zugesagt
MI 15.
Dez
2021
19:30 Uhr
21:30 Uhr
Kammermusik | Elektronik
| Konzert
Konzert
Erwachsene

Wie klingt Erde? Das Ur-Element. Das Eggner Trio begreift es mit Beethoven, Smetana oder Brahms klassisch. Christian Fennesz, avancierter Elektronikmusiker und Gitarrist aus Wien, schafft dazu berauschende Zwischenspiele und elektronische Kontrapunkte.

Zugesagt
MO 14.
Feb
2022
19:30 Uhr
21:30 Uhr
Kammermusik | Elektronik
| Konzert
Konzert
Jugend | Erwachsene | Schule Sekundarstufe

Wie klingt Feuer? Das Element der Veränderung. Kirill Kobantschenko stürzt sich mit seiner Plattform K & K und Musik von De Falla oder Golijov in die Flammen. Mit dabei Peter Zirbs, Live Elektroniker und Techno-Legende, um das Element klangvoll lodern zu lassen.

Zugesagt
DI 03.
Mai
2022
19:30 Uhr
21:30 Uhr
Kammermusik | Elektronik
| Konzert
Konzert
Jugend

Wie klingt Luft? Jeder braucht sie zum Leben. Um ihre flüchtigen Geheimnisse zu ergründen, treffen sich Pianistin Eloïse Bella Kohn und Dorian Concept, internationaler Player zwischen Elektronik und Jazz, zum intimen musikalischen Zwiegespräch.

Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos