Musik & Theater
MuTh

Technische Ausstattung

Technik MuTh

Technik MuTh

 

State of the art. Die Technik des MuTh ist auf dem neuesten Stand. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die technischen Möglichkeiten!

 

Die Bühnentechnik

Die Bühne des MuTh eignet sich hervorragend als Konzertbühne oder als Musiktheater- und Tanzbühne. Aufgrund der technischen Ausstattung ist die Bühne auch für Filmvorführungen, Vorträge und Präsentationen bestens geeignet. Das Portal ist 12m breit und 6m hoch und kann mit dem roten Hauptvorhang geschlossen werden. Die Bühnenkante hat eine Höhe von 90cm, auf Wunsch bietet eine Treppe direkten Zugang zum Zuschauerraum. Für Chöre und Orchester können individuelle Podeste in einer Höhenabstufung von je 20cm aufgebaut werden. Der 40m² große Orchestergraben bietet etwa 25 Musikern Platz. Er ist in der Höhe variabel und kann dadurch auch als Parkett 42 weitere Sitzplätze fassen oder den Künstlern als Vorbühne 40m² mehr Raum bieten.

–          Als Konzertbühne fungiert eine flächenfüllende Akustikwand – genannt Akustikmuschel – als idealer akustischer Hintergrund und wird von zwei akustischen Deckensegeln über dem Bühnenbereich unterstützt. Muschel und Segel sind im Stile des Zuschauerraums mit Holz furniert, wodurch sich der Bühnenbereich harmonisch ins Gesamte des Konzertsaals einfügt. Orchesterstühle, Notenpulte und Chorbänke sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Je nach gewünschter Position der Akustikmuschel ergibt sich eine nutzbare Bühnenfläche von 70-90m², mit der Vorbühne als Erweiterung dementsprechend 110-130m².

–          Als Theater-, Musiktheater- oder Tanzbühne kann für den Hintergrund eine schwarze Holzwand, ein schwarzer Vorhang oder schwarze bzw. weiße Operafolien (Leinwände) an verschiedenen Positionen gewählt werden. Der Bühnenboden ist aus schwarz lackiertem Holz und beinhaltet sechs Bodendeckel, die szenische Auftrittsmöglichkeiten aus der Unterbühne ermöglichen. Auf Wunsch kann ein schwarzer Kunststoffboden, ein sogenannter „Tanzboden“, über dem gesamten Bühnenbereich ausgelegt werden. Die max. Bühnenfläche beträgt hier 100m², mit Vorbühne bis zu 140m².

–          Für Vorträge, Präsentationen oder Filmvorführungen kann die abrollbare Kinoleinwand, welche sich direkt hinter dem Bühnenportal befindet, als Hintergrund und Projektionsfläche genutzt werden. Der davor liegende Orchestergraben kann hier als Bühne genutzt werden wodurch sich eine nutzbare Bühnenfläche von etwa 50m² ergibt.

 

Die Lichttechnik

Die Beleuchtungsanlage mit klassischen PCs, Fresnel- und Profilscheinwerfern von ETC und ADB auf 128 Dimmerkanälen ermöglicht eine klassische, warme Konzertbeleuchtung mit Augenmerk auf gutes Notenleselicht. Im Bedarfsfall sind auch 25 dimmbare und fernsteuerbare Notenpultlampen vorhanden. Die 8 beweglichen Robe-LED-Wash, 5 Movinglight-Spots und 12 LED-PARs verzaubern jedes Event in ein buntes Farbenmeer. Gesteuert wird die Beleuchtungsanlage mit einer ETC GIO, auch jedes andere Lichtpult kann auf Wunsch die Lichtsteuerung im MuTh übernehmen.

 

Die Tontechnik

Das MuTh bietet eine hochwertige Kling&Freitag-Beschallungsanlage mit den Lautsprecherpositionen Portal L/R, Center, sowie 12 im Zuschauerraum verteilte Lautsprecher für Surround- oder Spezialeffekte. Für das Bühnenmonitoring stehen bis zu 7 Monitorlautsprecher sowie 2 Sidefills und ein Deckenlautsprecher zur Verfügung. 60 Mikrofone können am SSL C100 – Mischpult angeschlossen und auch auf Festplatte aufgenommen werden. Headsets, Handfunkmikrofone und Instrumentenmikrofone sind ausreichend vorhanden um Konzerte, Musicals, sowie alle Arten von Events beschallen zu können.

 

Die Videotechnik

Der Full-HD Projektor mit 14000 Ansi Lumen ist zentral montiert. Hier können Filme und Bilder auf die vordere Kinoleinwand oder auf eine der individuell abrollbaren schwarzen oder weißen Operafolien in verschiedener Tiefe im Bühnenraum projiziert werden. Als Zuspielgerät dient ein Apple MacPro mit professioneller Video-Software. Eine mobile Canon Full-HD Kamera mit Stativ ermöglicht einen hochwertigen Video- und Tonmitschnitt Ihres Events oder Ihrer Produktion.

 

Die Intercom

Eine zentrale Hauptkamera liefert eine „Totale“ für die Übertragung des Bühnengeschehens in Nebenräume. Die Durchsprechanlage (Intercom) neben der Bühne ermöglicht eine bidirektionale Kommunikation zur Ton- und Lichtregie, sowie zu 3 Mobilteilen mit Headset. Auch Durchsagen in den Künstler- und Backstagebereich sind von hier aus möglich.

 

Datenblätter mit allen technischen Informationen zum Herunterladen:

orchesterausstattung_muth

technische-ausstattung-muth