Musik & Theater
MuTh

Das neue Abo flexibile für Newbies

Thu, 6. August 2020

Abo flexibile

 

Unser neues Abo flexibile ist optimal für Newbies im MuTh und alle, die sich noch nicht festlegen möchten.

Lassen Sie sich gleich beim ersten Konzert als Abonnent registrieren und entscheiden Sie später, wann und wie oft Sie wiederkommen. Mit jedem weiteren Besuch steigt die Preisreduktion auf Ihre Karten (-10%, -20%, -30%).

Gültig für eine Karte pro Person bei bis zu vier Konzerten aus dem Zyklus-Repertoire.

Zu buchen an der MuTh-Kassa.

Hinweis: Mit dem Abo flexibile sind Sie nicht automatisch – wie bei unseren anderen Abos – Mitglied im MuTh-Club. Wenn Sie die Vorteile des MuTh-Club genießen möchten (Ermäßigung z.B. auch auf Karten außerhalb Ihres Zyklus und auf Produkte im Shop), dann empfehlen wir Ihnen ein klassisches Abo oder unser Wahl-Abo.

WAHL-ABO

Sie können Sich nicht für EIN Abo entscheiden, möchten aber den Abo-Preisvorteil von 30% nutzen? Dann wählen Sie aus den 17 Zyklen des MuTh Ihre Lieblingsproduktionen einzeln aus und stellen Sie ihr eigenes Abo mit vier bis sechs Veranstaltungen zusammen.

Noch Fragen? – Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Kassa helfen Ihnen gerne weiter.

Online-Bestellung: Zyklen & Abos 2020/21
Telefonische Kartenbestellung: +43 1 347 80 80
Juli und August: Di & Do (werktags), 10:00 – 18:30 Uhr
Kassaöffnungszeiten:
Juli und August: Di & Do (werktags), 16:00 – 18:30 Uhr
und 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn

tickets(at)muth.at

Preisvorteil bezieht sich auf Einzelkartenpreise.

 

Zyklen 2020/21 in the MuTh

Wiener Sängerknaben. Singin‘ in the MuTh 8+
Unter der Leitung von Gerald Wirth interpretieren die Wiener Sängerknaben mit langjährigen Wegbegleitern – und manchmal auch dem Publikum – bekannte und unbekannte Lieder aus aller Welt.

Wiener Sängerknaben in the MuTh

Wiener Sängerknaben in the MuTh

Termine, Infos & Bestellung unter > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Wiener Sängerknaben. Singin‘ in the MuTh!

Kinderoper in the MuTh 6+
Der Märchenklassiker „Das tapfere Schneiderlein“ mit Musik von Wolfgang Mitterer, die MuTh-Eigenproduktion „Das Zauberwort“, ein Singspiel mit den Wiener Sängerknaben und ein spannendes Tanztheater- Stück der Kinderoper Wien und des Moskauer Natalia Sats-Theaters bringen zeitgenössische Kinderoper-Fassungen auf die Bühne.

Bilder einer Ausstellung, Foto: Natalia Sats-Theater Moskau

Bilder einer Ausstellung, Foto: Natalia Sats-Theater Moskau

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Kinderoper in the MuTh

Family in the MuTh 8+
In diesem Nachmittagszyklus für die ganze Familie verleiten Schubert und Goethe – auf Englisch – zum Mitsingen, eine Tanzmusik-Vorführung erzählt von den Verwirrungen der Sprache, ein dynamisches Schlagwerk-Konzert lädt zum Mitmachen ein und eine Weihnachtsoper verbreitet besinnliche Stimmung.

Das tapfere Schneiderlein, Foto: Reinhard Werner

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Family in the MuTh

TrioVanBeethoven in the MuTh
Das TrioVanBeethoven feiert seinen Namensgeber mit Musik undberührenden Texten und eröffnet Klangräume mit Klaviertrios vonJoseph Haydn, Claude Debussy, Erich Wolfgang Korngold, FranzSchubert, Germaine Tailleferre und Maurice Ravel.

TrioVanBeethoven, Foto: Moritz Schell

TrioVanBeethoven, Foto: Moritz Schell

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > TrioVanBeethoven in the MuTh

Bartolomeys in the MuTh
Klaviertrios und Cellosonaten von Ludwig van Beethoven, ein Abend in memoriam André Previns und Streichquintette von Wolfgang Amadeus Mozart und Antonín Dvořák stehen bei Vater Franz und Sohn Matthias Bartolomey auf dem Programm.

Matthias und Franz Bartolomey

Matthias und Franz Bartolomey, Fotocredit: Moritz Schell

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Bartolomeys in the MuTh

Christian Altenburger. Master & Students in the MuTh
International renommierte Künstlerpersönlichkeiten präsentieren gemeinsam mit Studierenden der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Klaviertrios, Streicherserenaden und ein Karnevalsprogramm mit Kompositionen von W. A. Mozart, Dmitri Schostakowitsch, Johannes Brahms, Krzysztof Penderecky, Camille Saint-Saëns, Antonín Dvořák, Franz Schubert und Edward Elgar.

Christian Altenburger

Christian Altenburger, Foto Moritz Schell

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Master & Students in the MuTh

Im Zentrum die Geige 1. Volkhard Steude in the MuTh
Volkhard Steude, Konzertmeister der Wiener Philharmoniker, bringt Meisterwerke für Violine und Klavier: Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven, aber auch Stücke aus der Dreigroschenoper oder Schindlers Liste; außerdem gibt es einen Abend im Zeichen der Folklore von Béla Bartók bis Karol Szymanovski. In einem Nachmittagskonzert hören wir Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi – und Volkhard Steudes gesamte Familie an den Violinen.

Volkard Steude

Volkhard Steude, Foto: Moritz Schell

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Im Zentrum die Geige 1

Im Zentrum die Geige 2. Johannes Fleischmann & Friends in the MuTh
Dieser Zyklus zeigt den Facettenreichtum der Kammermusik – einerseits von der kleinstmöglichen Besetzung, dem Duo-Recital, bis hin zum Kammerorchester; andererseits stilistisch von Beethoven bis Billy Joel – dazwischen etwa Claude Debussy und Maurice Ravel oder Erich Wolfgang Korngold und Arnold Schönberg. Begleitet wird Geiger Johannes Fleischmann unter anderem von Hyung-ki Joo, der die „Karate Piano“ – Spielweise entwickelte.

Johannes Fleichmann

Johannes_Fleichmann, Foto: Moritz Schell

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Im Zentrum die Geige 2

Im Zentrum das Klavier. Jimmy Chiang & Friends in the MuTh
Kapellmeister der Wiener Sängerknaben Jimmy Chiang präsentiert in unterschiedlicher Besetzung – mit Dirigenten-Kollegen als Mitmusiker, dem Wiener Kammerorchester sowie seiner ehemaligen Klavierlehrerin – drei Abende mit Kompositionen von Ludwig van Beethoven, César Franck, George Gershwin, Alexander Rosenblatt, Claude Debussy, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Sergej Rachmaninoff.

Jimmy Chiang

Jimmy Chiang, Foto Moritz Schell

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Im Zentrum das Klavier

Im Zentrum die Klarinette. Matthias Schorn in the MuTh / Daniel Ottensamer in the MuTh
In diesem Zyklus zeigen zwei Soloklarinettisten der Wiener Philharmoniker gemeinsam mit künstlerischen Weggefährten abwechselnd, dass sie gerne über den Tellerrand der Klassik blicken. Auf dem Programm stehen etwa Stummfilme mit Live-Musik, eine zeitgenössische Passion für Tuba, Klarinette und Streichquartett mit Kunst-Projektionen von Gottfried Helnwein oder Meisterstücke für Klarinette und Fagott von Ludwig van Beethoven, Francis Poulenc und Michail Glinka.

Künstlerportrait Matthias Schorn

Matthias Schorn, Foto: Moritz Schell

Daniel Ottensamer, Fotocredit: Moritz Schell

Daniel Ottensamer, Fotocredit: Moritz Schell

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Im Zentrum die Klarinette

mathias rüegg & Lia Pale in the MuTh
Der Schweizer Jazzmusiker mathias rüegg und die Welser Sängerin Lia Pale hauchen dem klassischen Kunstlied-Repertoire neues Leben ein. In jahrelanger Arbeit haben sie Lieder von Franz Schubert, Robert Schumann, Johannes Brahms und Georg Friedrich Händel mit dem Jazz-Idiom versehen und moderne Jazz-Songs geschaffen, die den beliebten Standards von George Gershwin, Duke Ellington oder Cole Porter aus dem Great American Songbook in nichts nachstehen.

mathias rüegg & Lia Pale

mathias rüegg & Lia Pale, Foto: Moritz Schell

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > mathias rüegg & Lia Pale

The Erlkings in the Muth
Dieses Quartett rund um Singer-Songwriter Bryan Benner interpretiert Schubert-Lieder in englischer Sprache, auf virtuosem Niveau und mit mitreißender Leichtigkeit. Ausgestattet mit Tuba, Gitarre, Cello, Schlagwerk und einer Mandoline als Gast-Instrument spielen sie Franz Schubert und Ludwig van Beethoven auf wunderbar nach Heute klingende Weise.

The Erlkings

The Erlkings, Foto: Moritz Schell

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > The Erlkings in the MuTh

Timna Brauer in the MuTh
An drei Abenden zeigt Timna Brauer ihre Bühnenpräsenz und Ausdruckskraft: Bei einer musikalischen Lesung mit dem Ensemble bassetto a tre erzählt sie von einem schrecklichen Schicksal aus demWarschauer Ghetto, sie kombiniert Kurt Weill und Zarah Leander mit eigenen Liebesliedern und bringt Geschichten und Gesänge zum jüdischen Ruhetag, dem Sabbat.

Timna Brauer

Timna Brauer, Foto: Moritz Schell

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Timna Brauer in the MuTh

G’mischter Satz in the MuTh
Dieser Zyklus bietet sechs unterschiedliche Abendkonzerte: Zu Gast sind die Jazz-Ensembles Meyers Nachtcafé und Flip Philipp & Bertl Mayer. Das Martin Gasselsberger Trio huldigt mit einem singenden Frank Hoffmann der „Himmelsmacht“ Liebe. Dominik Maringer, Kathrin Hanak und CrossNova vertrauen auf die therapeutische Wirkung von Franz Lehárs Operettenhits. Das Florian Willeitner String Experience sorgt für ein ungewöhnliches Mozart-Portrait und Christoph Wagner-Trenkwitz erzählt mit Adrian Eröd, Ekaterina Frolova und Andrea Linsbauer amüsante G’schichten aus der Leopoldstadt.

Künstlerportrait Reha mit Lehar

Reha mit Lehar, Foto: Dominik Maringer

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > G’mischter Satz in the MuTh

Aufgehoben ist nicht aufgeschoben in the MuTh

Drei Corona Absagen konnten wir in die neue Saison retten: Monika Ballwein präsentiert Beatles-Hits in neuen Arrangements und mit kraftvoller Stimme. Trompeter Joe Hofbauer dirigiert eine Big Band, die das gesamte MuTh swingen lässt. Und Adele Neuhauser liest aus ihrer Autobiographie, begleitet von der „Kammerpunkjazz“-Band Edi Nulz.

Adele Neuhauser & Edi Nulz, Foto: edinulz

Adele Neuhauser & Edi Nulz, Foto: edinulz

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Aufgehoben ist nicht aufgeschoben in the MuTh

Mozart in my hands
Die Junge Philharmonie Wien und internationale Talente präsentieren Mozarts Klavierkonzerte

Mozart hat seine Klavierkonzerte besonders geliebt. Das MuTh legt diese in die Hände von vielversprechenden Pianistinnen und Pianisten, die sie gemeinsam mit der Jungen Philharmonie Wien präsentieren. Im Auswahlkomitee: Pianist Paul Gulda, Klavierpädagoge Franz Zettl, Leiterin von „prima la musica Wien“ Angelika Persterer- Ornig und Dirigent Michael Lessky.

Bühnenfoto Mozart in my hands

Foto: Ernst Teltscher

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Mozart in my hands

Wissen Sie schon…? Sprinzl in the MuTh

Eine Musikreise durch das Weltall gefällig? Michael Sprinzls bunte Vortragsreihe mit zahlreichen Hörbeispielen geht in die zweite
Saison. Seine 75-minütigen Musik-Präsentationen im MuTh-Atelier kreisen um vier Themen: Naturwissenschaft und Musik, Humor in der Musik, unvollendete Kompositionen in Perfektion und die Musik der wilden 1880er-Jahre. Und nach jeder Einheit gibt es einen geselligen Ausklang an der Bar. – Freier Eintritt für Abonnenten und Abonnentinnen eines Zyklus und mit Wahl-Abo.

Portrait Michael Sprinzl

Michael Sprinzl, Foto: Moritz Schell

Termine, Infos & Bestellung > Zyklen & Abos 2020/21!
Abo-Bestellung > Wissen Sie schon…?