Musik & Theater
MuTh

BartolomeyBittmann BartolomeyBittmann, Foto®Stephan Doleschal

BartolomeyBittmann
progressive strings vienna

* abgespielt

arrow Tickets

Experimentierfreudige Grenzgänger, verwurzelt in der klassischen Musiktradition: Der Wiener Cellist Matthias Bartolemey und der Grazer Geiger und Mandola-Spieler Klemens Bittmann gehen ihren innovativen Kompositions- und Musizierweg konsequent weiter. Die Musik, die sie erschaffen, berührt und fordert gleichermaßen – weil sie jegliche Berührungsangst überwindet.

Für Matthias Bartolomey und Klemens Bittmann ist dieses originelle Duo-Projekt mittlerweile zum „musikalischen Lebensmittelpunkt“ geworden. „Neben der intensiven und kreativen Zusammenarbeit schätzen beide vor allem das gemeinsame Gefühl für Groove“. Im MuTh spielen sie so gerne, weil es eine Konzert- und eine Theaterbühne gibt. Das bietet „die ideale Plattform für Konzerte außerhalb des herkömmlichen klassischen Konzertbetriebs“.

BartolomeyBittmann sind auf jeden Fall für eine musikalische Horizonterweiterung gut! Wolfgang Muthspiel entdeckt in den beiden Streichern „unbändige Spiellust und radikalen Rhythmus“, wie man sie üblicherweise nicht mit klassischen Instrumenten verbindet. Und auch Nikolaus Harnoncourt ist voll des Lobes: „Ich höre gespannt, überrascht und begeistert zu. Es ist einfach sehr gut und unglaublich gut gespielt, das geht nicht besser!“ Ja, wirklich!

Karten: 30/25/20 €, Loge 40 €,
Kinder und Jugendliche 20/15/9 €

Eigenkompositionen
Dynamo, Westen, Glockenturm, Föhn, Krystallos u. a.

  • Violoncello: Matthias Bartolomey
  • Violine & Mandola: Klemens Bittmann
  1. März 2021

    GEHT ONLINE: Faltenradio – LANDFLUCHT
    Im Zentrum die Klarinette/ Matthias Schorn in the MuTh/ Faltenradio

    • Im Zentrum die Klarinette

    ABSAGE: Singin‘ in the MuTh 2
    Wiener Sängerknaben in the MuTh

    • Singin´ in the MuTh
  2. April 2021

    Happy Birthday, André Previn
    Franz Bartolomey im Gespräch mit Dr. Wilhelm Sinkovicz

    • Bartolomeys

    Klangsalat im Kinderzimmer
    4 Schlagzeuger, 8 Hände und jede Menge kuriose Klänge

    Kulturmittag: Der Duft des Glases
    Wiener Glasharmonika Duo

    Kulturmittag: Der Duft des Glases
    Wiener Glasharmonika Duo

    Mozart in my hands IX
    Die Junge Philharmonie Wien und internationale Talente präsentieren Mozarts Klavierkonzerte

    • Mozart in my hands

    Schubert-Lieder: Alt trifft Neu
    The Erlkings in the MuTh

    • The Erlkings

    Jimmys Solisten play Beethoven
    Im Zentrum das Klavier/Jimmy Chiang & Friends in the MuTh

    • Im Zentrum das Klavier

    Die Steudes – Familienkonzert
    Werke für vier Violinen und weniger

    • Im Zentrum die Geige 1
  3. Mai 2021

    The Roaring Eighties – Impulse für heute
    Wissen Sie schon…? Sprinzl in the MuTh

    • Wissen Sie schon…?

    Europa verbindet
    Im Zentrum die Geige 2 / Johannes Fleischmann & Friends in the MuTh

    • Im Zentrum die Geige 2

    Singin‘ in the MuTh 3
    Wiener Sängerknaben in the MuTh

    • Singin´ in the MuTh

    Klangräume #3
    Symphonische Meisterwerke im Klaviertrio-Gewand /TrioVanBeethoven in the MuTh

    • TrioVanBeethoven

    Meisterstücke für Klarinette & Fagott
    Im Zentrum die Klarinette/ Daniel Ottensamer in the MuTh

    • Im Zentrum die Klarinette

    Butcaru & Steude
    Werke von Bartók, Enescu, Szymanovski und Brahms

    • Im Zentrum die Geige 1

    Passion und Mut(h)
    Im Zentrum die Klarinette/ Matthias Schorn in the MuTh/

    • Im Zentrum die Klarinette
  4. Juni 2021

    Fifty Shades of Amade
    Florian Willeitner String Experience würdigt Wolfgang Amadeus Mozart

    • G’mischter Satz

    Klaviervirtuosen – Duos für vier Hände
    Im Zentrum das Klavier/Jimmy Chiang & Friends in the MuTh

    • Im Zentrum das Klavier

    Kulturmittag: Latin Roots
    Mit dem Ensemble Spirituosi

    Kulturmittag: Latin Roots
    Mit dem Ensemble Spirituosi