Musik & Theater
MuTh

PARADE PARADE Foto: (c) Haari Weber

PARADE
Karin Schäfer Figuren Theater / Visual Theatre meets Urban Dance

arrow

PARADE basiert auf der legendären Zusammenarbeit zwischen Jean Cocteau, Pablo Picasso und Erik Satie 1917 in Paris. Karin Schäfer bringt gemeinsam mit dem Choreographen Valentin Alfery das damals bahnbrechende Ballett – das erste multimediale Theater überhaupt! – neu auf die Bühne: als Kombination von urban dance und visuellem Theater.

Inspiriert von unterschiedlichsten Werken Picassos, wird die Grundidee des Kubismus lebendig gemacht: Die einzelnen Teile der Figuren, Requisiten und Szenen fügen sich zu Erik Saties Musik (vierhändig am Klavier interpretiert) Stück um Stück in theatralen Collagen zusammen und schaffen dabei eine Vielzahl neuer Bilder und Perspektiven.

Karten: 30/25/20 €, Loge 40 €, Student Club, Kinder und Jugendliche 20/15/9 €

  • Karin Schäfer Figuren Theater
  • Regie: Karin Schäfer
  • Musik: Erik Satie
  • Choreographie: Valentin Alfery
  • Figurentheater: Karin Schäfer
  • Figurentheater: Almut Schäfer-Kubelka
  • Tanz: Cat Jimenez
  • Tanz: Patrick Gutensohn
  • Tanz: Valentin Alfery
  • Klavier: Ardita Statovci
  • Klavier: Ariane Haering

„Der unharmonische Clown Satie und sein Komplize, der Stümper Picasso, spekulieren auf die nie endende Dummheit der Menschen.“ (Kritik in „La Grimace“, Paris 1917)

  1. Februar 2019

    Noch immer die alten Affen
    Abgesagt

    Ménage à trois: Flötentrio
    Bartolomeys in the MuTh

    • Bartolomeys in the MuTh
  2. März 2019

    Gezeichnet: Franz Schubert
    Die Wiener Sängerknaben zeichnen ein Komponistenportrait

    Gezeichnet: Franz Schubert
    Die Wiener Sängerknaben zeichnen ein Komponistenportrait

    De Angelis & Jasbar
    Helmut Jasbar in the MuTh

    • Helmut Jasbar in the MuTh

    Gezeichnet: Franz Schubert
    Die Wiener Sängerknaben zeichnen ein Komponistenportrait

    • Wiener Sängerknaben in the MuTh

    Bodecker & Neander: Déjà-Vu?
    G'mischter Satz in the MuTh

    • G’mischter Satz in the MuTh

    Dvorak – Schulhoff – Verdi
    Steude Quartett in the MuTh

    • Steude Quartett
  3. April 2019

    Friday Afternoons 2018/19
    Konzert der Wiener Sängerknaben

    Galakonzert des RWK Symphonie Orchesters

    Innehalten – Wissen und Wahrheit
    Todestag von Francis Bacon

    • Wiener Sängerknaben in The MuTh

    Meisterwerke für Streichquartett: Die Königsdisziplin
    Minetti Quartett in the MuTh

    • Minetti Quartett in the MuTh

    Pilgerfahrt zu Beethoven II
    Florian Krumpöck in the MuTh

    • Florian Krumpöck in the MuTh

    A House Full of Music
    Eine musikphilosophische Abenteuerreise / Eine Produktion der Wiener Taschenoper

    • Kinderoper in the MuTh

    A House Full of Music
    Eine musikphilosophische Abenteuerreise / Eine Produktion der Wiener Taschenoper

    • Kinderoper in The MuTh Abo 2
  4. Mai 2019

    Mozart in my hands III
    Mozart-Klavierkonzerte

    • Mozart in my hands

    Musikalische Seelen- und Blutsverwandtschaften
    TrioVanBeethoven in the MuTh

    • TrioVanBeethoven in the MuTh

    Esmeralda
    ... und das geheime Leben der Piraten

    Kostprobe #13
    Tryout von neuen Musiktheater-Stücken

    Trio Amerling
    Daniel Ottensamer in the MuTh

    • Daniel Ottensamer in the MuTh

    Departure: Donauwellenreiter featuring Jasbar
    Helmut Jasbar in the MuTh

    • Helmut Jasbar in the MuTh

    Friday Afternoons 2018/19
    Konzert der Wiener Sängerknaben

    Wege der Romantik
    Christian Altenburger in the MuTh

    • Christian Altenburger in the MuTh

    Klarinettentrio
    Bartolomeys in the MuTh

    • Bartolomeys in the MuTh

    Friday Afternoons 2018/19
    Konzert der Wiener Sängerknaben

    Friday Afternoons 2018/19
    Konzert der Wiener Sängerknaben

  5. Juni 2019

    Friday Afternoons 2018/19
    Konzert der Wiener Sängerknaben

    Friday Afternoons 2018/19
    Konzert der Wiener Sängerknaben