Musik & Theater
MuTh

Silvester mit Die Strottern und Peter Ahorner

Mi, 16. Dezember 2020

Wenn Sie dieses Video (YOUTUBE, VIMEO) ansehen möchten, wird ein Teil Ihrer personenbezogener Daten (Ihre IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Es ist möglich, dass der Videoanbieter Sie speichert, um Ihre Nutzung dieser Webseite zu analysieren.

Wenn Sie erneut auf die Wiedergabeschaltfläche klicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer platziert, damit die Webseite weiß, dass Sie damit einverstanden sind, dieses eingebettete Video in Ihrem Browser anzusehen. Dieses Cookie speichert keine persönlichen Daten, es erkennt nur, dass eine Einwilligung zur Anzeige des eingebetteten Videos in Ihrem Browser vorliegt.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

VIDEO ABSPIELEN

 

Das Silvesterkonzert im MuTh geht online:

Das Beste zum Schluss: Die Strottern und Peter Ahorner
Silvester auf gut Wienerisch

Der 31. Dezember vor dem Fernseher? Das haben Sie sich heuer verdient! Denn: „Wir können das.“ Das sagen die Strottern und Peter Ahorner und gehen mit ihrer MuTh-Silvester-Gala online. Das Trio verabschiedet sich ungeniert standesgemäß per Stream vom Jahr 2020, ohne – das haben sich die Strottern und Peter Ahorner geschworen – auch nur eine Silbe über Corona zu verlieren. 2021 darf kommen!

Daher: Ab auf den Silversterpfad der Untugend. An diesem Tag trinken auch Amateure. Verkleiden Sie sich als Briefträger oder Rauchfangkehrer, weil sie ehrenwerten Menschen kein Trinkgeld gönnen? – Sicher nicht, wir vertrauen Ihnen! Wie endet jedes Jahr? Mit der Fledermaus. Wie beginnt jedes Jahr in allen Kontinenten? Mit dem Neujahrskonzert! Und da sage noch einer, Wien sei nicht der Nabel der Welt…

In dem Wörterl Wien steckt das Wörterl…sattsam bekannt. Viel schöner zu entdecken, dass im Wörterl Strottern das Wörterl Stern steckt! Die Strottern (Klemens Lendl & David Müller) musizieren die strahlendsten Spektralfarben einer Stadt hervor, dass Licht und Herz aufgehen. Und Peter Ahorner spricht ohne Deckweiß über das schwarz-zuckerl-rosa Gefühl, hier zu leben. Mit seinen Live-Zeichnungen kommentiert Artur Bodenstein das Gespielte auf seine Weise. Der beste Vorsatz für den ältesten Tag im alten Jahr: Holen Sie sich die Strottern und Peter Ahorner ins Haus! Dann gelingt auch der Walzer besser denn je!

Und an alle fanatischen Feuerwerker: Silvester ist auch Schutzpatron der Haustiere!

Programm:
Musik von den Strottern & Texte von Peter Ahorner, Live-Zeichnungen von Artur Bodenstein

Kosten: Euro 8,- / 72 Stunden verfügbar
Um das Video ausleihen zu können, registrieren Sie sich bitte bei Vimeo mit Ihrer E-Mail-Adresse. Klicken Sie dazu auf den Trailer oder klicken Sie hier. Video ausleihen. Zahlung mit Paypal oder Kreditkarte.

Der MuTh Gutschein für Ihren persönlichen Besuch
Für die Zeit, in der uns Theatererlebnisse wieder vor Ort im MuTh möglich sind, empfehlen wir Ihnen unsere MuTh Gutscheine, erhältlich in unserem Online-Shop.

Die Strottern und Peter Ahorner

Die Strottern und Peter Ahorner, Foto: Peter Mayr