Das MuTh
 

RISIKOSTUFE 2 - WAS IST ERLAUBT?

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

seit gestern gilt für den Schulbetrieb Risikostufe 2, das heißt: Schulbesuche im MuTh sind erlaubt! Dafür benötigen Sie lediglich eine Risikoanalyse. Diese erstellen Sie, indem Sie unser Covid-Präventionskonzept für Schulvorstellungen akzeptieren. Somit freuen wir uns, Sie und Ihre Schulklasse bei unseren kommenden Schulvorstellungen begrüßen zu dürfen.

Bei uns sind Sie sicher! Neben ausreichend Abstand zwischen einzelnen Schulklassen und einer modernen Frischluftanlage erstatten wir im Falle einer Corona-bedingten Absage 100% des Kartenpreises für Ihre Schulvorstellung zurück. Sichern Sie sich also ganz risikofrei die besten Plätze für ein buntes Programm.

Bis bald im MuTh!

Bettina Johne
Musikvermittlung
muth.at/schule
bettina.johne@muth.at
+43 1 347 80 23

Covid-Maßnahmen für Schulen
 

SCHULVORSTELLUNGEN IM 1. SEMESTER

Jorinde

JORINDE | 6+

Kinderoper von Maria Gstättner & Hans Echnaton Schano nach einem Märchen der Brüder Grimm
DO 04. NOV 2021 — 10:00 Uhr

Ein Zauberer hat Kinder entführt, die er jetzt unter seinem Bann in einem alten Schloss gefangen hält. Werden sie sich von seinem bösen Zauber befreien können? Diese Kinderoper, frei nach dem Märchen Jorinde und Joringel der Gebrüder Grimm, ist eine packende Geschichte von Freundschaft, Mut und Selbstbestimmung.

 

Kinder des Chors des Akademischen Gymnasiums: Hannah Addison, Nikolaj Geramou, Lea Hemedinger, Marie-Lou Mehu, Noemie Riepl, Sophie Riepl, Oona Schicht, Camilla Yakupova, Renata Yakupova, Emma Zwick

Mehr Infos
Gustav Klimt: Judith

JUNGE PHILHARMONIE: FEMMES FATALES | 16+

Lulu und ein Selbstbild der Frau heute
MO 08. NOV 2021 — 10:00 Uhr

Anhand der Figur der Lulu und der Musik der Lulu-Suite von Alban Berg wird das Phänomen der Selbstinszenierung junger Frauen in den sozialen Medien beleuchtet. Ist Instagram die neue Projektionsfläche der Gesellschaft – für mich? Für ein Publikum? Für Männer? Für Frauen?

Die literarische Figur der Lulu und ihre musikalische Ausformung in einem der bedeutendsten Musikwerke des 20. Jahrhunderts soll auch die Möglichkeit bieten, das darin vorhandene Frauen- und Männerbild kritisch zu reflektieren, im gesellschaftshistorischen Kontext sowie im Zusammenhang mit persönlichen Erfahrungen und Wertevorstellungen von heute.

Mehr Infos

RISIKOSTUFE 2 – WAS IST ERLAUBT?


DI 06. DEZ 2022 — 02:52 Uhr
DI 06. DEZ 2022 — 02:52 Uhr

Was ist nachts im Theater los? wollen die Wiener Sängerknaben wissen. Gerade wurde Purcells Oper „Dido und Aeneas“ gespielt; für den nächsten Tag ist ein Theaterstück geplant. Puck, Hofnarr des Elfenkönigs, sucht hinter den Kulissen die Requisiten zusammen. Dabei helfen ihm die Sängerknaben. Gemeinsam fallen ihnen immer mehr nächtliche Musikstücke ein, aus Oper, Konzert und Musical. Es gibt Elfenchöre, Hexengesänge und Zaubersprüche von Mendelssohn, Schubert, Schumann und Brahms – und die berühmtesten Lieder aus „Wicked“ und dem „Zauberer von Oz“.

Mehr Infos

RISIKOSTUFE 2 – WAS IST ERLAUBT?


DI 06. DEZ 2022 — 02:52 Uhr
DI 06. DEZ 2022 — 02:52 Uhr

Stimmakrobaten und Instrumentalvirtuosen sind zum gemeinsamen Training verabredet. Das ist kein Konzert für Bewegungsmuffel! Die Oboe ist Meisterin im Trillern, das Fagott holt Luft zum Tonsprung und die Klarinette übt den Sechzehntellauf. Glissando macht die Stimmbänder geschmeidig. Wer einen ganzen Notenberg erklimmen will, muss fit sein. Wir beginnen mit Morgensport zu Musik von Henri Tomasi und halten uns in Schwung fürs hohe C.

Mehr Infos

RISIKOSTUFE 2 – WAS IST ERLAUBT?


DI 06. DEZ 2022 — 02:52 Uhr
DI 06. DEZ 2022 — 02:52 Uhr
DI 06. DEZ 2022 — 02:52 Uhr

Amahl lebt mit seiner Mutter in einem kleinen Hirtendorf in Judäa. Er kann sich aufgrund eines gelähmten Beins nur auf Krücken fortbewegen. Eines Nachts wird Amahl von einem leuchtenden Stern am Himmel geweckt. Ein plötzliches Klopfen an der Tür kündigt den überraschenden Besuch der Heiligen Drei Könige an – eine Begegnung, die das Schicksal von Amahl verändern wird.

Mehr Infos

RISIKOSTUFE 2 – WAS IST ERLAUBT?


DI 06. DEZ 2022 — 02:52 Uhr
DI 06. DEZ 2022 — 02:52 Uhr

Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag? Jetzt erst recht! Gefeiert wird im Klangkörper selbst. Die Bühne wird zum Saal und der Saal zur Bühne. Das Publikum erwartet eine „Immersive Orchestral
Experience“, ein intensives Eintauchen in den Orchesterklang. Denn wo spürt man eine Symphonie besser als mitten im Orchester?

Mehr Infos
Sing und Klang

SING & KLANG II | 4+

Mit Schwung aufs hohe C
DO 20. JäN 2022 — 09:00 Uhr
DO 20. JäN 2022 — 10:30 Uhr

Da gibt es Musik zum Mittanzen und Lieder zum Mitsingen so viel ihr wollt! Wenn die Beine müde sind, freuen wir uns auf eine Pause. Da beobachten wir die tanzenden Finger auf den Klappen und Tasten der Instrumente und genießen Tanzmusik zum Zuhören. Und vielleicht seid ihr auch neugierig, wie Kinder in anderen Ländern tanzen und möchtet das gleich selbst ausprobieren.

Mehr Infos

RISIKOSTUFE 2 – WAS IST ERLAUBT?


DI 06. DEZ 2022 — 02:52 Uhr

Was macht eine Riesenkrake im Hotelzimmer? Und ein Opernsänger in der Midlife crisis? Fragen Sie Pùnkitititi. So nannte sich der 30-jährige Mozart, wieder einmal auf Reisen, als er sich und seinen Lieben spaßige Namen gab: Shabla Pumfa etwa seiner Konstanze oder Hikkiti Horky seinem Freund Gottfried von Jacquin, dem er das aus Prag in einem Brief berichtete. Doch: Enrico, einem gerade am Leben zweifelnder Opernsänger, ist in seinem Hotel gar nicht zum Lachen. Bis zu Mozarts Musik die Gegenstände um ihn herum zum Leben erwachen. Über 50 Objekte und Figuren schicken ihn und das Publikum bald in immer fantastischeren Situationen auf die Suche nach dem Sinn des Lebens.

Mit „Pùnkitititi“ kommt die gefeierte Produktion des Salzburger Marionettentheaters für die Salzburger Mozartwoche 2020 endlich nach Wien!

Mehr Infos
 

ALLE SCHULVORSTELLUNGEN

Schulvorstellungen
 
 
Follow us Youtube Facebook Instagram
© Das MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben
1020 Wien, Am Augartenspitz 1
Info-Tel. +43 1 347 80 80, www.muth.at
PartnerPartnerPartnerPartner
Abmelden und Newslettereinstellungen