Das MuTh
 

... und ab ins MuTh!

Liebe Lehrer:innen, liebe Pädagog:innen!

Ich hoffe, Sie hatten schöne Sommerferien und konnten ausgiebig Energie für das kommende Schuljahr tanken. Auch wir starten nach einer Sommerpause wieder mit neuem Schwung und laden Sie und Ihre Klassen herzlich ins MuTh ein!

Für das Schuljahr 2023/24 haben wir uns ein besonderes Vermittlungsprojekt ausgedacht, um Ihren Schüler:innen  Neue Musik näher zu bringen:

Das neue Vermittlungsprojekt CLOSE UP Musik nah und neu lädt dazu ein, die Entstehungsprozesse des Komponierens zu verfolgen und die vielfältigen Aspekte der Neuen Musik zu entdecken. Das Format bietet im und rund ums Konzert ein vielfältiges, partizipatives Vermittlungsprogramm für Schulen ab der Sekundarstufe I.

TIPP: Nutzen Sie noch bis 15.09. unseren Frühbucher:innen-Bonus!

Für jüngere Schüler:innen gibt es im Dezember wieder die Märchenoper DORNRÖSCHEN von Engelbert Humperdinck in einer Inszenierung von Barbara Palmetzhofer, gesungen und gespielt von Schüler:innen des ORG der Wiener Sängerknaben.

Bei Fragen erreichen Sie das MuTh-Team unter vermittlung@muth.at
oder telefonisch unter +43 1 347 80 80 (MO -FR 10-14:00 Uhr)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im MuTh!

Ihre Elke Hesse

Alle Schulvorstellungen im MuTh
 

SCHULVORSTELLUNGEN IM HERBST 2023

Points

FRIEDEN KOMPONIEREN ?? – FRIEDEN KOMPONIEREN! | 10+

Frieden schaffen mit Tönen! | Close Up – Musik nah und neu | kuratiert von Irene Suchy
FR 20. OKT 2023 — 10:00 Uhr

Musik hat wichtige Funktionen im Militär: Kommunikation, Motivation, Siegesfeiern, Totengedenken. Doch kann sie auch für den Frieden wirken? Musik vereint Menschen, ruft auf, motiviert, bittet um Frieden, trauert.

Die REIHE Zykan+ erforscht dies in ihrem vielfältigen Programm mit Werken wie „Ping Peng Peng“, „doibt on douter“, „Da Pacem“ und „Woher schwarzer Tross“. Das Ensemble widmet sich dem gesellschaftlichen Leben und Humor, eine ästhetische Strategie in zeitgenössischer Musik.

Mehr Infos

MUSIK MIT CLICK: FILMMUSIK | 10+

Über die unterschiedlichen Wirkungsweisen von Musik im Film | Close Up – Musik nah und neu | kuratiert von Irene Suchy
FR 17. NOV 2023 — 10:00 Uhr

Der Filmkomponist Alexander Kukelka und sein Ensemble zeigen, wie Musik und Film harmonisch miteinander verschmelzen. Spannende Geschichten über Hitchcock, Kubrick, Portman, Gudmansdottir und andere werden präsentiert. Die Einbindung des Films als Gesamtkunstwerk in die Musik und seine Verbindung zu außermusikalischen Aspekten wie Bildinhalt, Bildgestaltung, Dialog, Atmosphäre, Geräusche und mehr wird aufgezeigt. Eine einzigartige Erfahrung erwartet die Besucher:innen, inklusive live gestalteter Filmvertonung und Einblicken in die Entstehung von Filmmusik. Berühmte Filmmusikthemen von Morricone bis Williams werden virtuos musiziert von Ausnahmekünstler:innen am Klavier, der Violine, der Klarinette und dem Schlagzeug.

Mehr Infos

LOB DER UNGEWISSHEIT – GEFÜHRTE IMPROVISATION | 10+

Close Up – Musik nah und neu | kuratiert von Irene Suchy
DI 19. DEZ 2023 — 10:00 Uhr

Improvisation ist ein wichtiger Bestandteil des kreativen Prozesses beim Komponieren. Sie kann auf Worten, Strukturen, Zeichnungen oder Gesten beruhen. Alle Varianten werden hier ausprobiert. Das Publikum hat bei diesem Konzert die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Komponisten und Soundpainter Samu Gryllus zu komponieren – gestisch, singend und spielend.

In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Komponistenbund (ÖKB) wird ein faszinierendes Programm präsentiert. Darunter John Cages „Number Pieces“, eine Komposition, die auf mathematischen Prinzipien basiert und den Zufall als kreativen Impuls nutzt. Oder Cathy Berberians „Stripsody“, ein eindrucksvolles Stück, das die menschliche Stimme in experimenteller Weise erkundet und unkonventionelle Vokalklänge hervorbringt.

Ein Konzert für alle, die Noten lesen können und für alle anderen!

Mehr Infos

RAUS AUS DEN KLASSENZIMMERN


DI 25. JUN 2024 — 16:28 Uhr
DI 25. JUN 2024 — 16:28 Uhr
DI 25. JUN 2024 — 16:28 Uhr

Mehr Infos
 
 
Follow us Youtube Facebook Instagram
© Das MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben
1020 Wien, Am Augartenspitz 1
Info-Tel. +43 1 347 80 80, www.muth.at
PartnerPartnerPartner
Abmelden und Newslettereinstellungen