Das MuTh
 

KOMMENDE HIGHLIGHTS

Übermorgen wiederholen die Wiener Sängerknaben ihr gefeiertes Musikstheaterstück A NIGHT AT THE THEATRE, in der uns Hexen und Feen und die berühmtesten Lieder aus „Wicked“ und dem „Zauberer von Oz“ verzaubern.

Mit SO IT GOES präsentiert Kammerschauspielerin Sona MacDonald ein persönliches Song Book, das in den Phasen des Lock-Downs entstanden ist: Lieder, Evergreens und Pop Songs von Billy Joel, Cole Porter, Jacques Brel, Joni Mitchell u.a., neu interpretiert mit Herbert Berger, Christian Frank, Andy Meyerl und Klaus Pérez-Salado.

Auch Meister der Orchestrierung und der großen Form haben Großes im „Kleinen“, der Kammermusik geleistet. Mit SPÄTROMANTISCHE GENIESTREICHE tritt Geiger Johannes Fleischmann mit Kolleg:innen den Beweis für Mahler, Strauss, Korngold und Brahms an.

 
A Night at the Theatre

A NIGHT AT THE THEATRE | 6+

Die Wiener Sängerknaben verzaubern das MuTh
SA 21. MAI 2022 — 16:00 Uhr

Was ist nachts im Theater los? wollen die Wiener Sängerknaben wissen. Gerade wurde Purcells Oper „Dido und Aeneas“ gespielt; für den nächsten Tag ist ein Theaterstück geplant. Puck, Hofnarr des Elfenkönigs, sucht hinter den Kulissen die Requisiten zusammen. Dabei helfen ihm die Sängerknaben. Gemeinsam fallen ihnen immer mehr nächtliche Musikstücke ein, aus Oper, Konzert und Musical. Es gibt Elfenchöre, Hexengesänge und Zaubersprüche von Mendelssohn, Schubert, Schumann und Brahms – und die berühmtesten Lieder aus „Wicked“ und dem „Zauberer von Oz“.
Regisseurin Monika Steiner inszeniert einen geheimnisvollen, zauberhaften Abend, der lange nach(t)klingt.

Mehr Infos
Sona MacDonald & The Whizkey Brothers

AND SO IT GOES

Albumpräsentation & Konzert mit Sona MacDonald, Herbert Berger und Christian Frank
DO 26. MAI 2022 — 19:30 Uhr

Im ersten Lockdown im April 2020 entspann sich zwischen den drei befreundeten Künstlern, der Kammerschauspielerin und Sängerin Sona MacDonald, dem Multitalent Herbert Berger und dem Pianisten Christian Frank, als Initiator und Motor des Projektes, ein musikalischer Trialog. Das Ergebnis: In wöchentlichen live Sessions wurde ein ganz persönliches Songbook aufgenommen. Jetzt endlich findet die schon lange geplante und erwartete CD-Präsentation statt. Dabei werden die drei von ihren langjährigen Freunden und Wegbegleitern Andy Mayerl und Klaus Pérez-Salado begleitet.

Mehr Infos
Johannes Fleischmann

SPÄTROMANTISCHE GENIESTREICHE

Mahler, Strauss und Brahms kammermusikalisch | Johannes Fleischmann
MO 30. MAI 2022 — 19:30 Uhr

Auch Meister der Orchestrierung und der großen Form haben Großes im „Kleinen“ geleistet. Wobei bei Mahler und Strauss die Kammermusik Rarität früher Jahre blieb: Der Quartettsatz Mahlers ist der einzig erhaltene kammermusikalische Rest aus der Studienzeit und das Streichquartett des 19-jährigen Strauss gilt als einsamer Geniestreich. Im Schaffen von Brahms hatte die Kammermusik freilich ihren Platz. Doch für sein Klavierquartett in c-Moll griff er auf ein 1855, mit 22 Jahren begonnenes in cis-Moll zurück, und brauchte einige Anläufe, bis er sich 1875 daraus sein drittes Klavierquartett abgerungen hatte.

Mehr Infos
 

TIPP: NEUER ZYKLUS "KAMMERSTÜCKE"

Karl Markovics, Foto: Moritz Schell

In unserem neuen Zyklus KAMMERSTÜCKE zeigen Publikumslieblinge in ausgewählten Programmen und im nicht zu großen Rahmen, nah am Publikum und noch ein bisschen intensiver, was sie können, was sie bewegt, was sie erzählen möchten. Mit Elena Uhlig & Fritz Karl, Karl Markovics, Sona MacDonald & Johannes Krisch, Frank Hoffmann und Michael Dangl.

Kammerstücke
 
 
Follow us Youtube Facebook Instagram
© Das MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben
1020 Wien, Am Augartenspitz 1
Info-Tel. +43 1 347 80 80, www.muth.at
PartnerPartnerPartnerPartnerPartner
Abmelden und Newslettereinstellungen