Musik & Theater
MuTh

Georg Friedrich Händel Georg Friedrich Händel

Alcina
Oper in drei Akten von Georg Friedrich Händel / Eine Produktion der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

* abgespielt

Alcina lebt auf einer bezaubernden Insel, ist jedoch nur selten allein, denn oft stranden Schiffe an ihren Ufern. Die männlichen Besatzungsmitglieder verfallen sofort ihren Reizen und sind damit dem Untergang geweiht. Nach kurzer Zeit gelangweilt, verwandelt Alcina die Liebhaber in Blumen oder Tiere und wendet sich einem neuen Verehrer zu. Auf diese Weise nimmt ihr Eiland paradiesische Formen an, was wiederum andere Seefahrer anlockt. Doch die Dinge ändern sich schlagartig, als sich Alcina in einen Neuankömmling verliebt.

Drei Akte hindurch folgen Irrungen und Wirrungen bis am Ende die alte Ordnung der Insel wiederhergestellt wird.

Premiere 20., 21., 22., 23. Mai, 19:00 Uhr / Karten: 25/20/15 €

  • Musikalische Leitung: Niels Muus
  • Regie: Dmitri Bertman
  • Ausstattung: Hartmut Schörghofer
  • Chor und Orchester der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at