Musik & Theater
MuTh

Wiener Klezmer Orchester, Foto: Wolfgang Frank Wiener Klezmer Orchester, Foto: Wolfgang Frank

Az der Rebe singt
Yiddish Culture Festival – Eröffnungsgala

Das Wiener Klezmer Orchester ist das einzige große Orchester der Welt, das sich ausschließlich der jüdischenMusik widmet. Schnell hat es sich als fester Bestandteil der Jüdischen Kulturszene in Wien etabliert und kann bereits auf viele internationale Gastspielerfolge verweisen. Bei dieser Eröffnungsgala spannt das Orchester einen weiten musikalischen Bogen vom jiddischen Schtetl Osteuropas bis hin zu Werken zeitgenössischer österreichischer Komponisten.

Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg bringt jüdische Weisheiten für jede Lebenslage – mit viel Humor, aber nicht nur zum Lachen – und wird auch das eine oder andere Lied gemeinsam mit dem großen Orchester singen.

Auf Großleinwand projizierte Bilder des aus Bulgarien stammenden Künstlers Krassimir Kolev werden die Stimmung dieses Programms visuell untermalen.

Special Guest: Bayan-Virtuose Alexander Shevchenko.

Programm:
Klezmer-Musik & jüdische Weisheiten für jede Lebenslage

Kartenpreise: 42/38/34/27 €, Loge 50 €
Karten für die Vorstellung um 11:00 Uhr unter www.muth.at oder Tel (01) 347 80 80
Karten für die Vorstellung um 13:30 Uhr unter www.yiddish.at oder Tel 0664 383 46 56

 

  • Wiener Klezmer Orchester
  • Dirigent: Sasha Danilov
  • Bayan: Alexander Shevchenko
  • Rezitation: Paul Chaim Eisenberg
  • Bilder: Krassimir Kolev