Musik & Theater
MuTh

Benefiz Neunerhaus_Sinfonia Academia, Foto: John Sobek Benefiz Neunerhaus_Sinfonia Academia, Foto: John Sobek

Benefizkonzert für neunerhaus
Orchester: Sinfonia Academica, Dirigent: Azis Sadikovic, Violine: Kirill Maximov / Werke von Beethoven und Schostakowitsch

Das Orchester Sinfonia Academica unterstützt neunerhaus zum fünften Mal mit einem Konzert.
neunerhaus ist eine Sozialorganisation mit Sitz in Wien, die obdachlosen und armutsgefährdeten Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben ermöglichen kann. Ziel ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und Lebenssituationen nachhaltig zu verbessern.
Hilfe für wohnungslose Menschen mit Zukunft bedeutet für neunerhaus immer auch medizinische Versorgung. Es bietet medizinische Hilfe und Beratung, anonym und kostenlos. Etwa 4.400 Menschen versorgt neunerhaus mit dem neunerhaus Gesundheitszentrum pro Jahr – Tendenz steigend.
Diese Sozialarbeit möchte das Orchester, in dem auch viele Ärztinnen mitspielen, unterstützen und spendet den Reinerlös zur Gänze an neunerhaus.

Programm:
Beethoven: Egmont-Ouvertüre
Schostakowitsch: Violinkonzert Nr. 2 in cis-Moll op. 129
Beethoven: Symphonie Nr. 5 in c-Moll op. 67 („Schicksalssymphonie“)

  • Violine: Kirill Maximov
  • Orchester: Sinfonia Academica
  • Dirigent: Azis Sadikovic