Musik & Theater
MuTh

Benefiz neunerhaus_Sinfonia Academia_c_John Sobek Benefiz neunerhaus_Sinfonia Academia_c_John Sobek

Benefizkonzert für neunerhaus
Sinfonia Academica

* abgespielt

neunerhaus ist eine Sozialorganisation mit Sitz in Wien, die obdachlosen und armutsgefährdeten Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben. Ziel ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und Lebenssituationen nachhaltig zu verbessern. Hilfe für wohnungslose Menschen mit Zukunft bedeutet für neunerhaus immer auch medizinische Versorgung. Denn körperliche Gesundheit ist eine zentrale Voraussetzung, damit der Weg aus prekären Lebenssituationen gelingt: Weg von einem Leben auf der Straße, von der Couch von Bekannten, weg aus der Gewaltbeziehung oder vom Übergangswohnhaus hinein in ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden. Das multiprofesseionelle Team des neunerhaus Gesundheitszentrums besteht aus AllgemeinmedizinerInnen, SozialarbeiterInnen, OrdinationsassistentInnen, einer diplomierten Krankenschwester, ZahnärztInnen und Zahnärztlichen AssistentInnen. Es bietet medizinische Hilfe und Beratung, anonym und kostenlos. Bei Sprachbarrieren unterstützt Videodolmetsch bei der Übersetzung in (fast) alle Sprachen. Etwa 4.400 Menschen versorgt neunerhaus mit dem neunerhaus Gesundheitszentrum pro Jahr – Tendenz steigend.

W.A. Mozart: Sinfonia concertante
R. Schumann: Symphonie Nr 3 „Rheinische“

 

  • Sinfonia Academica
  • Dirigent: Ewald Donhoffer
  • Violine: Iris Krall-Radulian
  • Viola: Marta Potulska