Musik & Theater
MuTh

Foto: Sophie Menegaldo

Fest der Stimmen: Roma – La grande bellezza

Das Duo Alice Quintavalla und Valeriy Georgiev und die Junge Philharmonie Wien unter der Leitung von Michael Lessky wandeln auf Puccinis Spuren und fördern dabei vielfach unbekannte Seiten der Ewigen Stadt zutage.

GIACOMO PUCCINI: Preludio sinfonico / Crisantemi /
Tosca: „Recondita armonia“, „Vissi d’arte“ und 3. Akt
OTTORINO RESPIGHI: Vetrate di chiesa – 4 impressioni per orchestra

Karten: 38/33/28 €, Loge 48 €, Student Club, Kinder und Jugendliche 20/15/9 €

 

  • Junge Philharmonie Wien
  • Dirigent: Michael Lessky
  • Sopran: Alice Quintavalla
  • Tenor: Valeriy Georgiev