Musik & Theater
MuTh

Helen Schneider, Foto:©Anatol Kotte

Helen Schneider: Movin‘ On
Songs der CDs Movin‘ On und Collective Memory

* abgespielt

US-Gesangslegende und „Diva“-Preisträgerin Helen Schneider, die mit ihrem Hit „Rock´n Roll Gypsy“ einst für Furore sorgte, hat auf CD Nummer 19 den Soundtrack ihres Lebens eingespielt: Die CD trägt den Titel „Movin‘ On“ und ist gespickt mit „Erfahrungen des Lebensalters“, wie sie sagt. „Sowohl der Verlust als auch der Blick nach vorne sind in wunderbare Songs gepackt, die rhythmisch und atmosphärisch vom Folk, Pop und Rock der 1960er- und 1970er-Jahre beeinflusst sind.“

Die aus Brooklyn stammende Künstlerin, die für ihre stimmliche Variationsfähigkeit bekannt ist, hat sich auch als Privatperson jeder Veränderung mit Bravour gestellt, sowohl den Höhen als auch den Tiefen. Sie hat beherzt zugegriffen, wenn sich ihr eine Chance bot, und hat sich auch ohne zu zögern schwierigen Situationen gestellt. Dieser Mut, ihr Leben immer wieder neu auszurichten, begründet wohl am besten ihre Fähigkeit zur Wandlung. Im MuTh wird die Diva nicht nur mit ihrer ungekünstelten Jazz-Phrasierung singen, sondern auch in ihrem charmanten „Denglisch“ die Geschichten hinter ihren Songs erzählen.

Kartenpreise: Kategorie A 38 € / B 33 € / C 28 €, Loge 48 €, Kinder und Jugendliche A 20 € / B 15 € / C 9 €, Schulklassen 7 €

  • Gesang: Helen Schneider
  • Gitarre: Jo Ambros
  • Kontrabass: Oliver Potratz