Musik & Theater
MuTh

Innehalten / Wiener Sängerknaben, Foto: Lukas Beck

Innehalten – Ethik & Moral
Wort & Musik / Wiener Sängerknaben

* abgespielt

Die Innehalten-Abende im MuTh sind eine Zäsur im Alltag, eine Mischung aus Musik und Worten, ein Miteinander von Musikern, Gastrednern und Publikum. Die Wiener Sängerknaben singen geistliche Musik aus verschiedenen Kulturen, und ihr künstlerischer Leiter Gerald Wirth spricht zu einem Thema, das uns alle angeht: Ethik & Moral.

Bei der anschließenden Agape haben die Besucher bei Saft, Wein, Brot und Käse Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Programm:

Ferdinand Schubert (1794 – 1859)
Regina coeli (Himmelskönigin), opus 1
Arr. Gerald Wirth

Herwig Reiter (*1941)
Maria (2012)
Text: nach Novalis (Friedrich von Hardenberg) (1772 – 1801)

Maurice Duruflé (1902 – 1986)
Tota pulchra es Maria (Du bist gänzlich schön, Maria)
aus: Quatre motets sur des themes grégoriens, opus 10 (1960)
Motette

Camille Saint-Saëns (1835 – 1921)
Ave Maria in A-Dur (Gegrüßt seist du, Maria, 1865)

Stefan Nilsson (*1955)
Gabriellas Sang, aus dem Film: Så som i himmelen (Wie im Himmel, 2004)
Text: Py Bäckman (*1948); Arr. Lars Wallenäs
Mädchen des Chorus Juventus

Andrea Ramsey
Lineage (Abstammung, 2014)
Text: Margaret Walker (1915 – 1998; 1989)
Mädchen des Chorus Juventus, Wiener Sängerknaben

Franz Schubert (1797 – 1828)
Widerspruch D. 865 (1826?)
Text: Johann Gabriel Seidl (1804 – 1875)

Der Gondelfahrer D. 809 (1824)
Text: Johann Baptist Mayrhofer (1787 – 1836)

Wohin? aus: Die schöne Müllerin D. 795 (1823)
Text: Wilhelm Müller (1794 – 1827)

Der Erlkönig D. 328 (1815)
Text: Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832)
Arr. Oliver Gies

Elijah Rock
Spiritual; Arr. Rollo Dilworth

Ancient Mother – The Earth Is Our Mother
Zwei Lieder der Cherokee; Arr. Gerald Wirth
Mädchen des Chorus Juventus, Wiener Sängerknaben

Go, Tell It on the Mountain
Spiritual; Arr. Michael Engelhardt
Mädchen des Chorus Juventus, Wiener Sängerknaben

Jay Gana.raya (Triumph dem Herrn Ganesha)
Bhajan aus Indien; Arr. Gerald Wirth
Mädchen des Chorus Juventus, Wiener Sängerknaben
Harmonium, Percussion

Sat-chit-ananda rupam (Wahrheit/Sein -Wissen/Bewusstsein -Glück)
Bhajan aus Indien; Arr. Gerald Wirth
Mädchen des Chorus Juventus, Wiener Sängerknaben
Geige, Dudelsack, Harmonium, Percussion

Kartenpreise: Kategorie A 35 € / B 30 € / C 25 € / Loge 45 €, MuTh Club Student, Kinder und Jugendliche A 20 € / B 15 € / C 9 €, Schulklassen 7 €

 

  • Chor: Mädchen des Chorus Juventus
  • Chor: Wiener Sängerknaben
  • Dirigent: Oliver Stech
  • Harmonium & Moderation: Gerald Wirth
  • Künstlerische Leitung: Gerald Wirth