Musik & Theater
MuTh

TrioVanBeethoven in the MuTh TrioVanBeethoven, Foto: Moritz Schell

Klangräume #2
Charmant klassizistisch Französisches neben klassisch Wienerischem - TrioVanBeethoven in the MuTh

Haydn steht als Vater der Gattung „Klaviertrio“ am Beginn dieser musikalischen Reise von Wien nach Paris und wieder zurück. Als „Appetizer“ dient sein eher schräges Trio in E-Dur – Jazz-Elemente mitten in der Wiener Klassik! Anschließend wird eine viel zu wenig bekannte Komponistin musikalisch zu Wort kommen: Germaine Tailleferre. Ihr charmantes Klaviertrio ist im stilistischen und persönlichen Umfeld von Maurice Ravel entstanden. Der Landeanflug in Wien gelingt mit – ja, wie könnte es anders sein? – Franz Schubert.

Programm:
Joseph Haydn: Klaviertrio in E-Dur, Hob. XV:28
Germaine Tailleferre: Klaviertrio (1916/17)
Franz Schubert: Klaviertrio in Es-Dur op. 100 DV 929 „Urfassung“

Kartenpreise: Kategorie A 39 € / B 35 € / C 29 €, Loge 49 €, MuTh Student Club, Kinder und Jugendliche: A 20 € / B 15 € / C 9 €

  • Klavier: Clemens Zeilinger
  • Violine: Verena Stourzh
  • Violoncello: Franz Ortner