Musik & Theater
MuTh

TrioVanBeethoven in the MuTh TrioVanBeethoven, Foto: Moritz Schell

ABSAGE: Klangräume #2
Charmant klassizistisch Französisches neben klassisch Wienerischem - TrioVanBeethoven in the MuTh

* abgespielt

Haydn steht als Vater der Gattung „Klaviertrio“ am Beginn dieser musikalischen Reise von Wien nach Paris und wieder zurück. Als „Appetizer“ dient sein eher schräges Trio in E-Dur – Jazz-Elemente mitten in der Wiener Klassik! Anschließend wird eine viel zu wenig bekannte Komponistin musikalisch zu Wort kommen: Germaine Tailleferre. Ihr charmantes Klaviertrio ist im stilistischen und persönlichen Umfeld von Maurice Ravel entstanden. Der Landeanflug in Wien gelingt mit – ja, wie könnte es anders sein? – Franz Schubert.

Programm:
Joseph Haydn: Klaviertrio in E-Dur, Hob. XV:28
Germaine Tailleferre: Klaviertrio (1916/17)
Franz Schubert: Klaviertrio in Es-Dur op. 100 DV 929 „Urfassung“

Kartenpreise: Kategorie A 39 € / B 35 € / C 29 €, Loge 49 €, MuTh Student Club, Kinder und Jugendliche: A 20 € / B 15 € / C 9 €

  • Klavier: Clemens Zeilinger
  • Violine: Verena Stourzh
  • Violoncello: Franz Ortner