Musik & Theater
MuTh

Markus Schirmer, Fotocredit: Christian Jungwirth Markus Schirmer, Fotocredit: Christian Jungwirth

Lieben Sie Brahms? II
Markus Schirmer & friends in the MuTh

„Es ist nicht schwer zu komponieren, aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen.“ (Johannes Brahms): Markus Schirmer widmet sich diesmal den Klavierquartetten von Johannes Brahms und hat sich dafür ein paar handverlesene Musikerfreunde eingeladen. Neben Cello-Professor Reinhard Latzko werden auch zwei blutjunge Nachwuchs-Künstler auf der Bühne stehen: Yevgeny Chepovetsky aus Boris Kuschnirs Violin-Meisterklasse sowie der kolumbianische Bratschist Jorge Enrique Lozano. Musikhistoriker Harald Haslmayr, der für seine kenntnisreichen und launigen Werkeinführungen bekannt ist, wird ebenfalls erstmals im MuTh auftreten.

Programm:
Klavierquartett Nr. 1, g-Moll, op. 25
Klavierquartett Nr. 2, A-Dur, op. 26

Kartenpreise: Kategorie A 35 € / B 30 € / C 25 €, Loge 45 €,
Kinder und Jugendliche A 20 € / B 15 € / C 9 €

  • Klavier: Markus Schirmer
  • Violoncello: Reinhard Latzko
  • Violine: Yevgeny Chepovetsky
  • Viola: Jorge Enrique Lozano
  • Vortrag: Prof. Dr. Harald Haslmayr
Info-tel. +43 1 347 80 80
Am Augartenspitz 1
1020 Wien
tickets@muth.at