Musik & Theater
MuTh

Chorus Juventus, Foto: Lukas Beck

Lux et nox
Eine Produktion des Oberstufenrealgymnasiums der Wiener Sängerknaben / Dirigent und künstlerische Gesamtleitung: Oliver Stech

Das Wechselspiel von Licht und Schatten, Morgen und Abend, Tag und Nacht steht im Mittelpunkt des ersten Konzerts des Chorus Juventus in der neuen Saison. Anklänge an den Kreislauf des Lebens werden wach, Gedanken über Leben und Tod. Aber auch darüber, etwas Begonnenes zu Ende zu führen und einen Schluss-Strich zu ziehen, um wieder etwas Neues beginnen zu können. All diese Assoziationen werden durch den A-cappella-Gesang unterstrichen und bekommen dadurch eine interessante Eigendynamik.

A-cappella-Gesang zwischen Licht und Schatten

Karten: 21/18/14 €, Loge 31 €, Muth club Student, Kinder und Jugendliche 13/10/8 €

  • Chor: Chorus Juventus
  • Dirigent: Oliver Stech
  • Posaune: Max Muxter