Musik & Theater
MuTh

Operette sich wer kann_Dosch und Fujiwara_c_Foto Janoch Operette sich wer kann_Dosch und Fujiwara_c_Foto Janoch

WIRD VERSCHOBEN: Operette sich wer kann!
Ein Fluchtversuch von und mit Wolfgang Dosch

Aufgrund der Corona-Epidemie und der damit verbundenen Maßnahmen muss diese Vorstellungen leider verschoben werden. Sobald der Ersatztermin feststeht, sagen wir Ihnen Bescheid. Alle bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Sollte der neue Termin für Sie nicht möglich sind, können wir Ihnen den Kartenpreis zurückerstatten. Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Kassa-Team auf (tickets@muth.at / 01 347 80 80). Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

2020 ist (auch) ein Jahr der Wiener Operette: 150 Jahre Franz Léhar und Oscar Straus, 140 Jahre Leo Ascher und Robert Stolz, 125 Jahre Nico Dostal. Grund genug, um zu feiern! Mit hochkarätigen Gästen, die seine Leidenschaft teilen, präsentiert Wolfgang Dosch ein Musikprogramm voller Herz, Hirn und Humor.

Programm:
Operetten-Highlights

Karten: 39/35/29 €, Loge 49 €, MuTh Student Club, Kinder und Jugendliche: 20/15/9 €

  • Preisträgerinnen und Preisträger des Nico Dostal-Gesangswettbewerbes 2020
  • Klavier: Harumichi Fujiwara
  • Ehrengast: KS Renate Holm
  • Regie: Wolfgang Dosch