Musik & Theater
MuTh

Lady Sarashina

Péter Eötvös: Lady Sarashina
Im Rahmen des Armel Opera Festival

* abgespielt

Dieser Opern-Einakter zeigt mit neun Bildern die wahre Geschichte einer Dame edler Herkunft vor dem Hintergrund Japans im elften Jahrhundert – starke Emotionen, unerfüllte Sehnsüchte.

Zwei zeitgenössische Opern in ungarischer Sprache mit deutschen Übertiteln präsentiert das diesjährige Armel Opera Festival im MuTh. Die Vorstellungen sind Teil eines Wettbewerbs, dem eine Musikexperten-Jury vorsteht. Sie kürt die besten Sängerinnen und Sänger.

Karten: 35/30/25 €

  • Franz-Liszt-Musikakademie Budapest
  • Pannonische Philharmonie
  • Libretto: Mária Mezei
  • Choreografie: Eszter Lázár
  • Regie: András Almási-Tóth
  • Sänger: Jean-Fernand Setti
  • Sängerin: Imai Ayane
  • Sänger: Yoshida Makiko
  • Sängerin: Andreea Meláth