Musik & Theater
MuTh

Salonorchester Alcazar, Foto: Lisbeth Maderthaner-Jank

The Roaring Twenties
G'mischter Satz in the MuTh / Salonorchester Alcazar

Das Salonorchester Alcazar lässt das ausgelassene Lebensgefühl der goldenen 1920er- und 1930er-Jahre wiederaufleben! Evergreens wie „Ich küsse Ihre Hand, Madame“, „Wenn der weiße Flieder wieder blüht“ oder „Mein kleiner grüner Kaktus“ im Klanggewand von damals – und sogar die Bühnenshow wird im MuTh originalgetreu nachempfunden. Das einmalig rund miteinander musizierende Ensemble aus Wien versprüht seinen Charme mittlerweile schon seit acht Jahren.

Karten: 38/33/28 €, Loge 48 €, Student Club, Kinder und Jugendliche 20/15/9 €

  • Salonorchester Acazar
  • Sänger & Conférencier: Jörg Westerkamp
  • Violine: Lisbeth Maderthaner-Jank
  • Saxophon & Klarinette: Lukas Reckenzain
  • Saxophon & Klarinette: Christian Lamm
  • Saxophon & Klarinette: Martin Haslinger
  • Trompete: Josef Fuchsberger
  • Trompete: Dominik Fuss
  • Posaune: Clemens Hofer
  • Klavier: Ozren Jakovliević-Wippel
  • Kontrabass: Daniel Muck
  • Schlagzeug: Thomas Froschauer