Musik & Theater
MuTh

VIBE – Vienna International Ballet Experience #4 / Kategorie „Ballett“
Internationaler Tanzwettbewerb für Menschen mit und ohne Behinderung /

* abgespielt

Wiens internationales barrierefreies Tanzfestival macht das MuTh wieder zum Hotspot für Tanzbegeisterte: Am 15. und 17. April messen sich Tänzerinnen und Tanzer mit und ohne Behinderung vor einer internationalen Expertenjury bei einer künstlerischen Leistungsschau.

„Tanz kennt keine Barrieren, Vorurteile oder Ausgrenzungen“, erläutert Organisator Gregor Hatala, ehem. Erster Solotanzer der Wiener Staatsoper. „Er ist unsere gemeinsame Sprache – unterschiedlich interpretiert, aber immer spannend und mitreisend.“ 2018 waren es mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 20 Landern, die in Wien ein funkelndes Tanz-Feuerwerk entfachten. Für mehr Informationen: www.VIBE.international

15. April
10.00-12.00 Kategorie „Open, Dance Special und Para Dance“
12.15-14.30 Kategorie „Contemporary“
15.00-17.15 Kategorie „Charaktertanz und Ballett“
17.30-19.45 Kategorie „Ballett“

17. April
10.00-14.00 Finalrunde alle Kategorien

Karten pro Durchgang: 8€, Student Club, Kinder und Jugendliche 5€