Zugesagt
FR 04.
Mär
2022
19:30 Uhr
Bühne
Gerald Preinfalk

LIEBER KLARINETTE STATT SAXOPHON

Vivaldis vier Jahreszeiten im neuen Kleide | Curated by Gerald Preinfalk

Kammermusik | Orchestermusik | Jazz | Konzert | Erwachsene

Vivaldis Violinkonzerte „Le quattro stagioni“ haben schon viel erlebt. Auch die Aufnahme „Five Seasons“, in der Saxophonist Eddie Daniels auf der Klarinette den Violinpart spielt. Das beeindruckte Preinfalk und weckte den Wunsch selbst durch die „Jahreszeiten“ zu stürmen. Den virtuosen Violinpart überlässt er dabei im typischen Wiener Klangstil dem Klarinettisten Stefan Neubauer und mischt sich improvisierend ein – und Eddie Daniels’ Arrangement neu. Die saisonale Reibung von „Wiener Klang“ und „Jazz“-Ton wird hier zum Erlebnis.

ANTONIO VIVALDI Le Quattro Stagioni (Arrangement: Eddie Daniels, Gerald Preinfalk), N.N.
Stefan Neubauer Klarinette
Gerald Preinfalk Klarinette
Iren Seleljo E-Cembalo, E-Piano, Klavier
Arevik Ivanyan Violine
Dalina Ugarte Violine
Aoi Murase Viola
Domonkos Hartmann Violoncello
Franz Schaden Kontrabass
Kartenpreise:
  • Kategorie A | 40,00 €
  • Kategorie B | 36,00 €
  • Kategorie C | 30,00 €
  •  
  • Junges MuTh bis 26 Jahre
  • Kategorie A | 20,00 €
  • Kategorie B | 15,00 €
  • Kategorie C | 9,00 €
Enthalten in folgenden Abonnements:
Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos