Zugesagt
DI 01.
Feb
2022
19:30 Uhr
Bühne
Ritter, Dene, Voss

RITTER, DENE, VOSS

Winderlich, Rose, Tuppy

Literatur | Schauspiel | Special | Erwachsene

1986: Claus Peymanns Inszenierung Ritter, Dene, Voss von Thomas Bernhard wird bei den Salzburger Festspielen gefeiert. Für die Uraufführung spielen die drei Bühnengiganten Ilse Ritter, Kirsten Dene und Gert Voss die gleichnamigen Figuren und das Stück läuft jahrelang am Wiener Burgtheater.

Heute: Studierende des Max Reinhardt Seminars wagen sich an das österreichische Kultstück und eignen sich dessen Rollen an. Immerhin hat Thomas Bernhard mit dem Titel zwar seine Wunschbesetzung bekommen, aber das Stück für intelligente Schauspieler geschrieben. Winderlich, Rose, Tuppy stehen vor ihrem Durchbruch und spielen sich selbst am möglichen Ende ihrer Schauspielkarriere. Doch diese Zeit - so Thomas Bernhard - "geht nicht in die Kunstgeschichte ein".

THOMAS BERNHARD Ritter, Dene, Voss
Musik: LUDWIG VAN BEETHOVEN Streichquartett F-Dur op. 59/1
Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55, „Eroica“, in einer Aufnahme der Wiener Philharmoniker unter Wilhelm Furtwängler von 1944
Tilman Tuppy ist Ludwig ist VOSS
Katharina Rose ist seine ältere Schwester ist DENE
Lili Winderlich ist seine jüngere Schwester ist RITTER
Azelia Opak Regie
Streichquartett Musik
Philipp Krylov Violine
Polina Winkler Violine
Liliya Nigamedzyanova Viola
Melchior Saux Violoncello
Felix Huber Bühne
Ralf Sternberg Licht
Hanga Balla und Rosa Schurian-Stanzel Kostüm
Sophie Heizinger Ausstattung
Michelle Waismayer Maske
Oona Schicht Praktikum
David Lipp Ton und Video

If you want to watch this (YOUTUBE, VIMEO) Video, an element of personal data (your IP address) is sent to the operator of the video portal. It is possible, that the video provider stores you access in order to analyze your usage of this web page.

If you click the play button again, a cookie will be placed on your computer so that the web page knows that you have consented to view this embedded video in your browser. This cookie does not store any personal data, it only recognizes that a consent has been given for displaying the embedded video on your browser.

More details can be found in our data privacy statement

WATCH THE VIDEO
Kartenpreise:
  • Normalpreis | 25,00 €
  • Junges MuTh bis 26 Jahre | 9,00 €
Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos