Zugesagt
FR 21.
Jän
2022
19:30 Uhr
Bühne
Maria Radutu

SANTÉ MIT CHOPIN

Frankreich und Polen in einer Brust | Curated by Maria Radutu

Kammermusik | Konzert | Special | Erwachsene

Paris und Warschau: Frédéric Chopins Herz ist auf seinen Wunsch in Warschau begraben, sein Körper liegt auf dem Friedhof Père-Lachaise in Paris. Chopin fühlte sich in den beiden Ländern zu Hause, die so verschiedenen sind, wie es auch die Musik des Franzosen Francis Poulenc und des Polen Krzysztof Penderecki offenbart. Dazu Chopins erstes Klavierkonzert. Das ist ohnehin unsterblich.

KRZYSZTOF PENDERECKI, 3 Miniatures für Klarinette und Klavier FRÉDÉRIC CHOPIN, Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll op. 11 FRANCIS POULENC, Sextett für Klavier & Bläserquintett
Maria Radutu Klavier
Jimmy Chiang Klavier
Bläserensemble der Wiener Philharmoniker Ensemble
Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos