Zugesagt
DO 03.
Mär
2022
19:30 Uhr
Bühne
Tickets
bald verfügbar
Sarah Marie Kramer

Schicksal? Entscheidung!

Antike Heldinnen - Zeitlose Stimmen

Kammermusik | Lied & Gesang | Konzert | Lesung | Erwachsene

Die in Achilles verliebte Königstochter Deidamia, die ägyptische Königin Berenice, die versucht ihr Land allein zu regieren, die vom Helden Theseus sitzengelassene Ariadne oder die um Liebe, Ehre und Leben betrogene Medea betreten die Bühne. Mutig und willensstark übernehmen sie alle die Kontrolle über ihr Schicksal: Protagonistinnen der Antike finden sich in allen Epochen der Literatur- und Musikgeschichte wieder, so auch in den dramatischen Konzertarien von Haydn und Beethoven oder in der Szene für Sprechstimme und Streichquintett von Tanja Elisa Glinslner. Wir treffen diese Frauen in den entscheidendsten Momenten ihres Lebens und werden ZeugInnen, wie sie den Konflikt mit sich selbst und ihrer Rolle in der Gesellschaft überwinden. Sarah Marie Kramer gibt ihnen sängerische Gestalt, Burgschauspielerin Caroline Peters leiht ihnen ihre Sprechstimme und liest Texte zum Thema.

JOSEPH HAydn "Arianna a Naxos", "Scena die Berenice"
TANJA ELISA GLINSLNER "Scena di Medea" für Sprechstimme und Streichquintett
LUDWIG VAN BEETHOVEN "Ah! Perfido, spergiuro"
Caroline Peters Rezitation
Sarah Marie Kramer Sopran
Susanne Schäffer Violine
Jenny Lippl Violine
Nora Romanoff-Schwarzberg Viola
Gundula Leitner Violoncello
Anna Mittermayer Kontrabass
Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos