SO 10.
Dez
2023
11:00 Uhr
Bühne
Die Wiener Chormädchen im MuTh

STERNE VON MORGEN

Der junge Campus Augarten stellt sich vor

Chormusik | Konzert | Familie

Genießen Sie auf Einladung von Bezirksvorsteher Alexander Nikolai am zweiten Adventsonntag eine besondere Matinee von zwei Chören des Campus Augarten: 
Der Chorus Primus singt neue Lieder aus verschiedenen Kulturen und den Weihnachtsklassiker von der Christrose von Robert Stolz; die Wiener Chormädchen präsentieren Lieder von Purcell, Schubert und Mendelssohn sowie Weihnachtliches von Benjamin Britten. Gemeinsam singen die beiden Chöre Lieder, die von der Hoffnung auf Frieden und der Macht der Musik erzählen – und das Lied vom Eisvogel der Torres Strait-Insulaner mit einer eigenen Choreografie.
 
Der Chorus Primus (Leitung: Kirlianit Cortes-Galvez) das sind die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Musikvolksschule der Wiener Sängerknaben: Mit 10 Stunden Musikunterricht pro Woche sind sie ein professioneller Kinderchor. Die Wiener Chormädchen (Leitung: Stefan Foidl) sind der 2004 gegründete Mädchenchor des Campus Augarten; die 29 jungen Damen proben zwei- bis dreimal pro Woche und werden nach den Methoden der Wiener Sängerknaben unterrichtet.
 

Chorus Primus
Kirlianit Cortes-Galvez Leitung
Wiener Chormädchen
Stefan Foidl Leitung
Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos