Zugesagt
MO 04.
Apr
2022
19:30 Uhr
Bühne
Tickets
bald verfügbar
Michael Maertens

THOMAS BERNHARDS „ALTE MEISTER“

Michael Maertens & Merlin Ensemble Wien

Kammermusik | Lied & Gesang | Literatur | Konzert | Lesung | Erwachsene

Als Komödie bezeichnete Thomas Bernhard seinen Roman „Alte Meister“. Die Hass-Liebe zu seinem Heimatland treibt Bernhard hier bis zum Grotesken. Das Stück handelt von Verlogenheit und Scheitern, und immer wieder von Kunst – aber auch davon, dass nichts, auch nicht die Kunst, den „einzigen geliebten Menschen“ ersetzen kann. Die Musik umgibt und trägt den Text. Wir hören alte Meister, wie Domenico Gabrielli. Der von Bernhard so geliebte Mozart schaut ums Eck. Die gehasste und geliebte Stadt grüßt mit dem berühmten „Wien, Wien, nur du allein …“, aber auch mit verstörenden Klängen Anton Weberns und Till A. Körbers. Franz Schubert schließlich umrahmt den Abend, um Ungeahntes zu eröffnen …

Musik von FRANZ SCHUBERT, DOMENICO GABRIELLI, TILL ALEX ANDER KÖRBER, ANTON WEBERN sowie weiteren alten und neuen Meistern, dazu Pfeifsignale und Improvisationen am Clavichord
Michael Maertens Rezitation & Gesang
Merlin Ensemble Wien:
Martin Walch Violine, Viola
Till Alexander Körber Klavier, Clavichord, Gesang, Pfeifen
Hermann Beil Textfassung
Martin Walch und Till A. Körber Musikalische Einrichtung
Kartenpreise:
  • Kategorie A | 40,00 €
  • Kategorie B | 36,00 €
  • Kategorie C | 30,00 €
  • Loge | 50,00 €
  •  
  • Junges Muth bis 26 Jahre
  • Kategorie A | 20,00 €
  • Kategorie B | 15,00 €
  • Kategorie C | 9,00 €
Nichts mehr verpassen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

    Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig.
    Es gilt die Datenschutzerklärung der Wiener Sängerknaben Konzertsaal Betriebs- GmbH
    Junges MuTh

    für alle unter 26

    mehr Infos