COVID-19 PRÄVENTIONSKONZEPT FÜR SCHUL- UND KINDERGARTENVORSTELLUNGEN

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen!

Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch im MuTh! Um für alle Beteiligten den bestmöglichen Schutz vor einer COVID-Ansteckung zu gewahren, finden Sie hier unser COVID-Präventionskonzept für Schul- und Kindergartenvorstellungen.

Generell gilt bei uns im Haus:

  • Abstand zwischen den Klassen
  • Hinterlegung der Kontaktdaten für ein mögliches Contact Tracing
  • Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren: “3-G”-Nachweis und Maskenpflicht (auch am Platz)
  • Für Jugendliche über 12 Jahren: “2,5-G”-Nachweis und FFP2-Maskenpflicht (auch am Platz)

Bitte füllen Sie für den “3-G”-Nachweis das an das Präventionskonzept angehängte Bestätigungsformular aus und bringen es unterschrieben zur Vorstellung mit. Damit ermöglichen Sie einen möglichst reibungslosen Ablauf und Einlass am Konzerttag.

RISIKOSTUFEN – WAS IST ERLAUBT?

  • Risikostufe 1 – Schulausflüge sind erlaubt. Es gelten obige Covid-Maßnahmen für Besuche im MuTh.
  • Risikostufe 2  – Sie benötigen zusätzliche eine Risikoanalyse. Diese erstellen Sie, indem Sie unser Covid-Präventionskonzept für Schulvorstellungen akzeptieren.
  • Risikostufe 3 – Es dürfen keine externen Schulaktivitäten stattfinden.

Sollte es zu einer Corona-bedingten Absage einer Schul- oder Kindergartenvorstellung kommen, erstatten wir 100% des Kartenpreises zurück.

Weitere Erläuterungen für Ihren Besuch haben wir unter muth.at/covid-info für Sie zusammengefasst.

Präventionskonzept COVID-19_Schulvorstellungen_Stand 2021 10 14

Sollten Sie Fragen bezüglich der Covid-Regelungen haben, erreichen Sie unsere Musikvermittlerin Bettina Johne unter bettina.johne@muth.at oder +43 1 347 80 23.

Bis bald im MuTh!